Legt OSV wieder vor?

Vorschau auf den 14. Spieltag der Bezirksliga Ost

Der Oststeinbeker SV kann sich wieder von seinem Verfolger absetzen, da dieser pausiert. Aber auch die anderen Partien sind durchaus interessant.

Tabellenführer Oststeinbek 1 hat SC Vier- und Marschlande 1 (6.) zu Gast – Freitag 26.10.18  – 19:30 Uhr 

Oststeinbek pausierte am letzten Spieltag. Dadurch konnte der ASV Hamburg aufschließen. Da dieser aber an diesem Spieltag pausiert, haben sie die Möglichkeit, den alten Abstand wieder herzustellen. Dazu müssen sie aber natürlich erst einmal punkten. Dies wird ihnen der SCVM sicherlich nicht leicht machen. Wenn sie sich noch Hoffnungen auf einen Aufstiegsplatz machen, müssen sie dieses Spiel gewinnen. Mit einer Niederlage können sie sich wohl alle Hoffnungen abschminken. Der SCVM gewann sein letztes Spiel mit 5:2 gegen den SC Eilbek.

ASV Hamburg 1 (2.) hat spielfrei

Der ASV Hamburg wird seinen  2. Platz behaupten, die Konkurrenz ist zu weit entfernt.

SV Börnsen 1 (3.) spielt zu Hause gegen SC Schwarzenbek 1 (12.) Sonnabend 27.10.18 – 15:00 Uhr

Börnsen musste im letzten Spiel in Wentorf eine deutlichen 0:5 Niederlage hinnehmen. Dadurch riss die Erfolgsserie. Die Gäste aus Schwarzenbek reiten dagegen weiter auf einer Erfolgswelle. 5 Spiele sind sie nun schon ungeschlagen. Dadurch konnten sie sich auch in der Tabelle etwas vom Abstiegsplatz absetzen und haben den Anschluss an das Mittelfeld hergestellt. Von der Tabellenkonstellation her, ist Börnsen sicherlich leicht favorisiert. Wir trauen den Gästen aber durchaus auch einen Punkterfolg zu.

SC Wentorf 1 (4.) spielt bei SC Eilbek 1 (10.) – Sonntag 28.10.18 – 10:45 Uhr

Wentorf gewann am letzen Wochenende 5:0 gegen Börnsen. Am Dienstag schlugen sie im Nachholspiel wieder zu und schickten TuS Hamburg mit einer Niederlage (5:2) nach Hause. Eilbek verlor zuletzt gegen den SCVM mit 2:5, davor schlugen sie Wandsetal mit 3:0 und bestätigten dadurch ihre wechselhaften Resultate.

Nach dem bisherigen Saisonverlauf, geht Wentorf als Favorit in diese Partie.

Ahrensburger TSV 1 (5.) hat ETSV Hamburg 1 (11.) zu Gast – Sonntag 28.10.18 – 15:00 Uhr

Ahrensburg konnte sich am letzten Wochenende gegen unser Team durchsetzen und dadurch endlich wieder einen Sieg feiern. Der ETSV überraschte am letzten Freitag mit einem 1:0 Sieg in Barsbüttel. . Können die Gäste eine weitere Überraschung folgen lassen?

Unser ASV Bergedorf (7.) hat Heimrecht gegen TSV Wandsetal 1 (13.) – Sonntag 28.10.18 – 14:00 Uhr

Alle Informationen zu diesem Spiel, in der Vorschau auf die Spiele unserer Mannschaften am Donnerstag.

Barsbütteler SV 1 (8.) reist zu TSV Glinde 1 (9.) Sonntag 25.10.18 – 15:30 Uhr

Beide Teams mussten in  ihrem letzte Spiel Federn lassen. Barsbüttel verlor gegen den ETSV. Das Spiel vom letzten Wochenende fiel wegen eines Defekts der Flutlichtanlage aus. Glinde verlor in Schwarzenbek (0:1). Davor schlugen sie allerdings Wentorf mit 4:2. Beide Teams im bisherigen Saisonverlauf mit sehr wechselhaften Resultaten.

TuS Hamburg 1 (14.) hat spielfrei

Diesmal muss auch das Schlusslicht pausieren und kann nichts für sein Punktekonto tun.

Der Spieltag nach Datum:

(sollte noch der letzte Spieltag angezeigt werden, kann dieser durch einen Klick auf den Pfeil geändert werden.)

Eventuelle Spielausfälle werden dort auch angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.