7. Mai 2017

Entscheidung vertagt

Senioren spielen unentschieden bei der HT 16 und behalten hervorragende Ausgangsposition

Die Wichtigkeit dieser Begegnung war beiden Teams von Beginn an anzumerken. Erwartungsgemäß machten die Gastgeber auch sofort Druck. Nach einer kurzen Phase konnte sich unsere Elf aber davon befreien und das Spiel völlig offen gestalten. So ergab sich eine interessante Partie, in der beide Mannschaften auch zu Torchancen kommen konnten. Aber die Torhüter beider Teams waren zur Stelle, wenn es wirklich einmal brenzlig wurde. Zehn Minuten vor Ende der Begegnung scheiterte Stefan Schraub mit seinem Schuss am gegnerischen Torhüter. Das war für die Heimmannschaft wohl noch mal so etwas wie ein Weckruf. Denn in den letzten Minuten machten sie noch  eimal unheimlich Druck, aber unser Team hielt das 0:0.

Damit verteidigte unsere Elf die Tabellenführung mit nach wie vor 6 Punkten Vorsprung. Unser Team hat noch 2 Spiele zu absolvieren. Die HT 16, als einzig noch verbliebener Konkurrent, hat allerdings noch 3 Spiele zu machen. Aber unsere Mannschaft hat nach wie vor allerbeste Chancen auf die Meisterschaft

LiveTicker auf Fussball.de

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Kay Menke, Denny Willers, Christoph Schwiezena, Marco Schlegel, Andreas Bienek, Thilo Behrend, Oliver Seidler, Stephan Schraub, Yasar Civelek, Marco Eickhoff und Dirk Clausen.

Eingewechselt wurden:

Ingo Arndt, Stephan Wienands und Michael Reicherseder.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.