Verfolger bleiben zusammen

An der Spitze hat sich das Verfolgerfeld weiter etabliert. Im Tabellenkeller hat sich der SC Schwarzenbek etwas Luft verschafft. Die TuS Hamburg muss in den nächsten beiden Wochen noch zweimal antreten und kann dort den Anschluss herstellen.

Rückblick auf den 19. Spieltag der Bezirksliga Ost.

Tabellenführer Oststeinbek 1 gewann bei ETSV Hamburg 1 (11.) mit 9:2 

Oststeinbek verwies den ETSV deutlich in die Schranken. Durch diesen Erfolg haben sie ihren Vorsprung auf Platz 2 wieder au 3 Punkte ausgebaut.

Der ETSV rutscht auf Rang 12 zurück.

Im Hinspiel setzte sich Oststeinbek mit 8:0 durch.

ASV Hamburg 1 (2.) hatte spielfrei

und verharrt auf Platz 2.

Ahrensburger TSV 1 (3.) setzte sich gegen SC Vier- und Marschlande 1 (6.) mit 4:1 durch

Die Ahrensburger siegen weiter und bleiben dem Spitzenduo auf den Fersen (3.).

Der SCVM behauptet trotz der Niederlage Platz 6

SC Wentorf 1 (4.) hatte spielfrei

Wentorf rutscht einen Platz (5.) zurück.

SV Börnsen (5.) siegte bei TSV Glinde 1 (8.)  mit 5:1

Der Sieg bescherte Börnsen Platz 4 und bleibt in der Verfolgergruppe dabei.

Glinde hingegen fiel in der Tabelle zurück (10.).

Unser ASV Bergedorf 85 1 (7.) verlor zu Hause gegen den Barsbütteler SV 1 (9.) mit 3:4

Durch die Niederlage in der Nachspielzeit rutschte unser Team auf Rang 8 zurück.

Barsbüttel verbesserte sich auf Platz 7.

SC Eilbek 1 (10.) trennte sich von TuS Hamburg 1 (14.) mit 1:1

Ob es sich um einen Punktgewinn oder einen Punktverlust für die TuS handelt, wird der weitere Verlauf der Saison zeigen. Zumindest sind sie den vor ihnen stehenden Teams im Moment einen Punkt näher gekommen, bleiben aber auf dem letzte Tabellenplatz.

Der SC Eilbek konnte sich auf Rang 10 verbessern.

TuS Hamburg hat aber als einziges Team noch zwei Nachholspiele, die sie noch vor Weihnachten absolvieren.

SC Schwarzenbek 1 (12.) gewann bei TSV Wandsetal 1 (13.) mit 3:1

Durch den Auswärtssieg verschaffte sich Schwarzenbek etwas Luft im Abstiegskampf (11.).

Wandsetal bleibt auf Rang 13 und ist weiter stark gefährdet.

Die aktuelle Tabelle im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.