Hallenturnier am 20.12.2014

Am 20.12.2014 starten wir beim Qualifikationsturnier zum „TT24-Cup 2014“ des FSV Geesthacht.
Gespielt wird am 20.12.2014 von 15 bis 20.30 in der Halle am neuen Krug 5 in Geesthacht.

Gruppeneinteilung

Gruppe A

TuS Hamburg
SV Hamwarde
VfL Hammonia
FSV 2.Herren

Gruppe B

FC Bergedorf
Willinghusener SC
Farmsener TV
Oberalster VfW

Gruppe C

Vorwärts Wacker 04
Billstedt-Horn
Düneberger SV
ASV Bergedorf 85

Hier die Ergebnisse der Spiele mit unserer Beteiligung:

Düneberg – ASV Bergedorf 85 4:2 (unsere Torschützen Paul Schäfer und Marcel Weber)

ASV Bergedorf 85 – Vorwärts Wacker Billstedt 3:4 (nach 3:0 Führung, unsere Torschützen Dietmar Weber, Erdinc Aydogdu und Justin Gauger)

Billstedt Horn – ASV Bergedorf 85 2:2 (unsere Torschützen Gregor Krahn und Paul Schäfer)

Wir belegten damit in der Vorrunde den 3. Platz und konnten uns nicht für das Viertelfinale qualifizieren. Dies ist bedauerlich, da wir in allen Spielen noch sehr gute Torchancen hatten, die wir leider nicht nutzen konnten.

Die Mannschaft wurde wieder stimmungsvoll durch die mitgereisten Fans unterstützt, während es bei den anderen Spielen zumeist recht ruhig zuging.


Link zur Homepage des Hallenturniers

ASV Bergedorf 85 vs BeWe – Ein Spiel für die Geschichtsbücher…

„Ein historisches Duell steht am Sonntag in der Kreisklasse auf dem Programm“ (Zeitungsschnippsel siehe oben rechts).
Historisch, weil beide Teams sich noch nie in einem Punktspiel gegenüberstanden.
Es sollte nicht das einzige geschichtsträchtige Ereignis gewesen sein – aber dazu dann später mehr.

Das Spiel begann schon mit Verspätung. 12 Minuten mussten die Fans (es waren nicht so viele, wie erhofft. Herbstferien und HSV lassen grüßen) warten, bis angepfiffen wurde.
Anscheinend lag der elektronischeSpielbericht noch nicht pünktlich vor.
Dann liefen die Teams aber doch zu ihrer Punktspielpremiere an den Sander Tannen auf.

In Gedenken an Volker Braun, dem beliebten ehemaligen Torwarttrainer und Betreuer der Elstern, der leider viel zu früh und unerwartet verstorben ist, wurde eine Schweigeminute abgehalten.