Kalt erwischt

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde unser Team kalt erwischt, erkämpfte sich aber doch noch ein 6:6 Unentschieden.

Zum ersten Testspiel der neuen Saison hatten sich die Alten Herren von Billstedt-Horn angesagt. Diese Mannschaft geht in dieser Saison erstmals an den Start und war von daher ein unbeschriebenes Blatt. Die Elf wurde zwar neu zusammengestellt, aber ein Teil des Teams ist in der vergangenen Saison noch für den MSV in der Verbandsliga aufgelaufen. Und das sie Fußballspielen können, zeigten sie auch gleich.

Bereits mit ihrem ersten Angriff konnten die Gäste in Führung gehen (0:1, 2.). Darauf ruhten sie sich aber nicht aus und setzten unsere Elf gehörig unter Druck. Daraus resultierten auch die Treffer zum 0:2 (14.) und 0:3 (20.). Erst danach konnte unser Team besser ins Spiel kommen. Dies wurde auch belohnt, als Dietmar Gietzen abzog und verkürzen konnte (1:3, 27.). Noch vor der Pause erhöhten die Gäste erneut (1:4, 34.). Aber auch Bernd Schuster ließ sich nicht lumpen und verkürzte erneut (2:4, 35.). Mit diesem Resultat wurden auch die Seiten gewechselt.

Mit den beiden erzielten Treffern bekam unser Team nun mehr Rückenwind, auch wenn Billstedt erst einmal wieder ein Tor erzielte (2:5, 41.). Dietmar Gietzen (3:5, 47.) und Bernd Schuster (4:5, 50.; 5:5, 53.) konnten die Elf zum Ausgleich führen. Als die Gäste zum 6:5 (60.) trafen, schien die ganze Mühe vergeblich gewesen zu sein. Aber Dietmar Gietzen gelang nochmals der Ausgleich (6:6, 65.). Ausschlaggebend für diesen Teilerfolg war, dass die Mannschaft nie aufsteckte und mit Dietmar Gietzen und Bernd Schuster (je 3 Tore) auch über Spieler mit einem strammen Schuss verfügt. Erfreulich auch, dass die Mannschaft weiter wächst. In dieser Partie waren vier Neuzugänge im Einsatz. Verständlich daher auch, dass das Zusammenspiel noch nicht immer wie gewünscht klappte.

LiveTicker auf Fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.