Unter Wert

Unsere 2. A-Junioren mussten sich gegen Düneberg mit 0:9 geschlagen geben.

In ihrem ersten Punktspiel zeigte unsere Elf viele gute Ansätze und konnte sich auch gute Gelegenheiten herausspielen. Dabei scheiterten sie aber oft am gegnerischen Keeper oder vergaben knapp. Da die Gäste Fehler unserer Spieler konsequenter ausnutzten, konnten sie bereits bis zur Pause davonziehen (0:7).

In der zweiten Hälfte ließ unser Team dann nicht mehr so viel zu und die Düneberger konnten nur noch zweimal nachlegen.

Unsere Mannschaft hat in diesem Spiel nicht enttäuscht. Erfreulich auch, wie sie zusammenhielt und sich ruhig und diszipliniert um eine Ergebnisverbesserung bemühte. Es war erkennbar, dass die Gäste schon länger zusammen spielen.

Kopf hoch Jungs, beim nächsten Spiel habt ihr die Möglichkeit ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Jason Camara, Mateen Zeiwari, Kristiayn Boshnakov, Nick Turtun, Amir Nurosi, Parsa Rafiei Ashiani, Jannis Rahmoune, Meik Kempel, Melih Yilmaz, Efe Güler und Luca Müller

Eingewechselt wurden:

Moyez Akbar, Sekou Bamba, Lucas Alptekin, Julius Richter, Mert Akcay und Hebun Aydin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.