Zurück im Training

Während die “Großen” noch warten müssen, durften die Jüngsten schon wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Die geltenden Pandemieeinschränkungen lassen einen normalen Trainings- und Spielbetrieb noch nicht zu. Allerdings dürfen Kinder unter 14 Jahren bereits wieder in Gruppen trainieren. So waren unsere jüngsten Kicker froh, endlich wieder ihrem geliebten Sport nachgehen zu können. Etwas getrübt war die Freude jedoch, da nicht alle Mitspieler mitmachen konnten. Einige hatten bereits ihren 14. Geburtstag gefeiert und durften daher nicht dabei sein.

In dieser Woche durfte noch die ganze Mannschaft (maximal 20) trainieren. Da die Beschränkungen nun wieder verschärft wurden, ist der Teilnehmerkreis ab der kommenden Woche auf 10 beschränkt.

Wann die älteren Spieler (einschl. Herren) wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können ist noch unklar. Der ursprünglich angepeilte 5.4.21 wird wohl nicht möglich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.