Wieso verloren?

Nach dem Auswärtsspiel bei SC Hamm dürften sich unsere A-Junioren gefragt haben, warum sie dies Spiel mit 0:1 verloren.

Sie zeigten ein gutes Spiel und hatten dies und den Gegner über weite Phasen des Spiele auch vollkommen im Griff. Nur in der Anfangsphase konnten sich die Hausherren ein paar Ecken herausspielen und nach einem Missverständnis in der Abwehr auch in Führung gehen (1:0, 13.). Danach war unser Team dominant, ohne dies jedoch in erfolgreiche Abschlüsse umzusetzen. Auf dem “roten Rasen” berannten sie das gegnerische Tor, konnten das Leder aber nicht im Kasten unterbringen. So mussten sie sich mit 0:1 geschlagen geben.

Für unser Team waren im Einsatz

Linus Kuvecke, Adrian Justus, Rish Panjabi, Miguel Triebsees, Filip Grzempski, Sebastian Weber und Gracjan Zaporo

Eingewechselt wurde:

Lassana Diarra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.