Sieg über SVNA

Einen 3:1 Heimsieg über SV Nettelnburg Allermöhe 3 feierten unsere 4. Herren.

Zwar mussten unsere Spieler Leibchen überziehen, da ihre Trikots denen der Gäste zu sehr ähnelten aber davon ließen sie sich nicht irritieren. Sie übernahmen gleich das Kommando.

Der Lohn folgte auch früh. Einer unserer Angreifer spritzte in einen Querpass in der Abwehr und überwand den Keeper (1:0, 19.). Unser Team weiter überlegen und die Gäste kamen nur selten in Richtung unseres Tores. So ging es mit einer knappen Führung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel konnte unsere Elf nach einem Freistoß schnell erhöhen (2:0. 55.). Nur wenig später die Vorentscheidung (3:0, 59.). Der Ehrentreffer der Gäste (3:1, 89.) fiel zu spät um noch für eine Wende zu führen.

Ein verdienter Sieg unserer Mannschaft, auch wenn es noch viel Luft nach oben gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.