Chancen nicht genutzt

Unsere C-Junioren verloren ihr Heimspiel gegen den SC Schwarzenbek mit 1:5 und ließen dabei einige gute Möglichkeiten ungenutzt.

Unsere Elf legte gleich gut los und hatte die erste gute Möglichkeit. Der Schuss von Dominic ging aber nur an die Latte (8.), Die Gäste zeigten sich in der Folge entschlossener in der Ausnutzung der Torchancen und gingen in der 16. Minute in Führung. Während unsere Spieler weiter gute Chancen nicht verwerteten konnten die Schwarzenbeker unmittelbar vor dem Pausenpfiff nachlegen (0:2, 35.).

Nach dem Seitenwechsel bekam unsere Mannschaft einen Strafstoß zugesprochen den Finn sicher verwandelte (1:2, 38.). Aber in er Folge setzte sich das Spiel der ersten Hälfte fort. Unsere Spieler mit gutem Spiel, die Gäste aber im Abschluss erfolgreich. So fielen auch die weiteren Tore (1:3, 38., 1:4, 68. und 1:5, 70,).

Der Schiedsrichter war Herrenspieler Liam Luca Braga Calheiros, der sein erstes Spiel pfiiff und seine Sache gut machte.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Julius, Ethem, Leart, Mikail, Lukas, Finn, Dominik, Milad, Arda, Shawn und Enes.

Eingewechselt wurden:

Max, Fabian, Miguel und Danny.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.