Jahresausklang

An diesem Sonnabend stehen die letzten Nachholspiele für dieses Jahr auf dem Programm. Unsere Mannschaft ist davon nicht betroffen und befindet schon in der wohlverdienten Winterpause.

Vorschau auf die Nachholspiele der Kreisliga 3 am 17.12.16

TuS Aumühle (Platz 5) spielt am Sonnabend bei Hamwarde (Platz 13)

Das Spiel fällt aus

Die TuS konnte am letzten Wochenende einen wichtigen Sieg gegen Düneberg einfahren. Dadurch haben sie noch allerbeste Chancen auf einen der ersten beiden Tabellenplätze. Hamwarde musste sich hingegen Atlantik geschlagen geben. Die Mannschaft steckt damit im Abstiegskampf fest und könnte mit einer Niederlage, womöglich auf einem Abstiegsplatz überwintern.

Über die Favoritenrolle von Aumühle dürfte es keine Diskussionen geben, oder kommt alles anders?

FC Lauenburg (Platz 6) hat am Sonnabend Willinghusen 1 (Platz 16) zu Gast

Der FC Lauenburg hatte am letzten Wochenende spielfrei. Das Spiel in der Vorwoche gaben sie kampflos gegen Aumühle ab. Nun geht es gegen ein Kellerkind. Aber die Tabellensituation täuscht. Willinghusen hat von allen Mannschaften die wenigsten Spiele. Und eng geht es auch am Tabellenende zu. Glinde auf Platz 2 hat nur 2 Punkte mehr auf dem Konto. Mit einem Sieg könnte sich Willinghusen deutlich in der Tabelle verbessern. Der Rückstand des FC auf die Spitze ist schon recht groß, genau wie sein Vorsprung auf die Abstiegsregion.

Könnte der größere Wille von Willinghusen hier den Ausschlag geben?

FSV Geesthacht 2 (Platz 10) spielt am Sonnabend gegen TSV Gülzow (Platz 15)

Der FSV musste sich letzte Woche mit einer Niederlage in Glinde (zu der Zeit Schlußlicht) abfinden. Wenn es die Platzverhältnisse zulassen, geht es nun gegen einen Nachbarn und der steht auf einem Abstiegsrang. Gülzow wird sicherlich alles daransetzen um auf diesem nicht zu überwintern.

Nette Geschichte am Rande; zeitgleich soll in Gülzow das Spiel Gülzow 2 gegen FSV Geesthacht 3 stattfinden.

Alle anderen Teams befinden sich bereits in der Winterpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.