Sieg bei FTSV

Unsere 2. Herren gewannen ihr Testspiel bei FTSV Altenwerder 3 mit 3:2.

Bei Altenwerder übernahm unsere Elf sofort das Handeln. Dadurch ergab sich auch schnell die Möglichkeit zur Führung. Jeremy Baur setzte sich im Strafraum durch und wurde regelwidrig zu Fall gebracht. Jeremy schnappte sich das Leder um den Strafstoß auszuführen, scheiterte aber am gegnerischen Keeper (6.), Unser Team blieb weiter dran, aber mit ihrer ersten Möglichkeit gingen die Hausherren in Führung (1:0, 29.). Unser Team blieb überlegen, konnte die sich bietenden Chancen aber zunächst nicht nutzen.

Nach dem Seitenwechsel blieb unsere Elf am Drücker, traf aber nun ins Schwarze. Als Kevin Rockson abzog, wurde sein Schuss zunächst noch abgewehrt, im Nachschuss war er aber erfolgreich (1:1 52.). Nun war der Bann gebrochen. Arthur Schanders Hereingabe von der rechten Seite landete bei Jeremy Baur, der vollstreckte (1:2, 53.). Wenig später legte erneut Arthur auf und Jeremy Baur erhöhte (1:3 ,56.). Unsere Spieler blieben weiter dominant und das Spiel schien gelaufen. Bis die Gastgeber in der Schlussphase zum Anschluss kamen (2:3, 86.). Nun wollten sie mehr und trafen noch einmal die Latte (88.). Es blieb aber beim verdienten Sieg unserer Elf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.