11. Juni 2017

Mädchen erfolgreich

E-Juniorinnen gewinnen und bleiben in der oberen Tabellehälfte

Unsere Mädchen gewannen ihr Heimspiel gegen FFC Elbinsel mit 7:2. Mit diesem Sieg verbessern sie sich auf den 4. Tabellenplatz.,

Einen Schreck gab es für unere E-Juniorinnen. Wie so oft in den letzten Spielen, mussten sie einen frühen Rückstand (0:1, 2.) hinnehmen. Sie ließen sich hiervon aber nicht beirren und setzten unverdrossen nach. Der verdiente Lohn folge nur wenig später. Ein Schuss von Tamina brachte den verdienten Ausgleich (1:1, 8.). Die Führung ging auf das Konto von Cheyenne, die aus der Distanz abzog. Ihr Schuss wurde noch von einer Gegenspielerin abgefälscht und fand den Weg in das Tor (2:1, 12.). Tamina war erneut mit einem Distanzschuss zum 3:1 in der 15. Minute erfolgreich. Nur wenig später konnte Madlen auf 4:1 erhöhen (16.). Als dann Nel auf 5:1 erhöhte (19.) war das Spiel entschieden. Unmittelbar vor der Halbzeitpause(26.)  konnte Ana mit einer direkt verwandelten Ecke den 6:1 Halbzeitstand herstellen.

Nach dem Wechsel war unser Team (bei heißen Temperaturen) wieter überlegen, ohne aber zu weiteren Toren zu kommen. Kurz vor dem Ende der Partie konnten die Gäste verkürzen (6:2, 48.). Aber unsere Mädchen legten noch einmal nach und erzielten unmittelbar vor dem Abpfiff durch Melisa den 7:2 Endstand (48.).

Am nächsten Wochenende steht für unser Team das letzte Spiel auf dem Programm. Danach geht es in die Sommerpause. In der kommenden Saison, werden sie in der D-Jugend an den Start gehen. Dafür suchen Sie noch Verstärkung!

Für unser Team waren im Einsatz:

Cecilia, Tamina, Marlena, Madlen, Cheyenne, Celina, Nel, Elisabeth, Ana und Melisa

LiveTicker auf Fussball.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.