5. November 2017

Herbstmeister

Herren gewinnen mit 6:0 gegen FC Lauenburg und werden Herbstmeister

Durch den Sieg über den FC Lauenburg hat unsere Elf die (inoffizielle) Herbstmeisterschaft gesichert. Für diesen Titel kann man sich zwar nichts kaufen, aber ein schönes Zwischenergebnis ist es allemal.

Da vor dem Spiel Patrik Koßatz verabschiedet wurde, begann die Partie mit leichter Verspätung. Unser Team zeigte sofort, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten und setzte den Gegner unter Druck. Diese kamen kaum aus der eigenen Hälfte heraus. So ergaben sich auch gleich Möglichkeiten. Nachdem Stephan Funk in der 3. Minute noch knapp vorbei zielte, machte er es wenig später besser und netzte zum 1:0 ein (14.). Im Anschluss drei Ecken in Folge, die aber nichts einbrachten. Ebenso wie die guten Gelegenheiten. So schaffte es Mirco Dell aus kürzester Entfernung nur die Latte zu treffen. Aber auf Stephan Funk war heute Verlass. Erst erzielte er nach einer schönen Flanke von Felix Rehr per Kopf die 2:0 Führung (34.), bevor er in der 38. Minute seinen Hattrick perfekt machte (3:0). Mit diesem Resultat ging es auch in die Halbzeitpause.

Auch wenn man nach dem Wechsel merkte, dass die Gäste auf eine Resultatsverbesserung aus waren, machte unsere Elf dort weiter, wo sie vor der Halbzeit aufgehört hatte. Sie konnten zwar zunächst mehr in Richtung unseres Tores kommen, wirklich Gefahr gingen von den Angriffen aber nur selten aus. Kapitän Norman Leßmann war es dann vorbehalten dienTreffer zu erzielen. Zunächst war Stephan Funk mit einem schönen Pass der Vorlagengeber (4:0, 52.), bevor er auch den Treffer zum 5:0 (56.) erzielte. Den Schlusspunkt setzte Malte Adden mit seinem Kopfball zum 6:0  (69.).

Unser Team mit einem nie gefährdeten Sieg in einer überaus fair geführten Partie, in der der Schiedsrichter keine Probleme hatte. Wenn es etwas in diesem Spiel zu bemängeln war, dann die Tatsache, dass unsere Elf nicht noch mehr Treffer erzielte.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Lukas Stradins, Gregor Krahn (ab 60. Ersin Balik), Thomas Herrmann (ab 41. Christian Kautz), Malte Adden (ab 73. Philipp Wienholz), Pascal Röner, Niklas Kretschel, Felix Rehr, Timo Schwenke, Mirco Dell, Stephan Funk und Norman Leßmann

LiveTicker auf Fussball.de

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.