Senioren schlagen Glinde

Senioren gewinnen gegen TSV Glinde mit 2:1

Unseren Senioren war deutlich anzumerken, dass dies das erste Spiel nach der langen Winterpause war. Sie fanden nie richtig in das Spiel. Die Torchancen waren dann auch eher Zufallsprodukte. So wie in der 18. Minute. Da klatschte ein langer – wohl als Flanke gedachter Ball – von Denny Willers, an die Latte. Die Gäste auch nur mit wenigen Möglichkeiten. Bei ihrem ersten gefährlichen Angriff verletzte sich auch gleich Torhüter Kay Menke (5.) und musste ausgewechselt werden. Für ihn ging zunächst Jörg Wendt in das Tor. In der 2. Halbzeit dann Martin Winkelmann.

Unsere beiden Treffer fielen beide nach dem gleichen Muster. Ein langer Einwurf segelte in den gegnerischen Strafraum. Beim ersten Treffer war Oliver Seidler zur Stelle und vollstreckte (1:0,  40.). Der 2. Treffer ging auf das Konto von Marco Eickhoff, erzielt mit dem Hinterkopf (60., 2:1).

LiveTicker auf Fussball.de

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Kay Menke (ab 5. Christian Pohl), Andreas Bienek, Denny Willers, Oliver Seidler (ab 70+ Klaus Albers), Michael Düsel, Thilo Behrendt (ab 70+ Thorsten Janssen), Christoph Schwiezena, Jörg Wendt, Marc Fichtner (ab 47. Michael Reicherseder), Martin Winkelmann und Marco Eickhoff

(Das Foto stammt aus dem Hinspiel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.