Marc Gruber neuer Trainer

Marc Gruber wird neuer Trainer unserer 1. Herren. Unser sportlicher Leiter Mario Meier konnte damit zügig die Nachfolge für unser zurückgetretenes Trainerteam regeln.

Marc Gruber hat sowohl als Spieler als auch als Trainer reichlich Erfahrung sammeln können. Als Torhüter war er u. a. bei Dassendorf, BU und Victoria aktiv. Trainiert hat er TSV Wandsetal, Billstedt-Horn und den Rahlstedter SC.

Mario Meier: „Ich freue mich, das Marc sich für den ASV entschieden hat. Wir waren uns relativ schnell einig. Die Chemie stimmt und das Konzept auch. Ich bin der Überzeugung das Marc die Lücke die durch das Trainerteam hinterlassen worden ist schließen kann und der Mannschaft einen neuen Impuls geben wird.“

Marc Gruber: „Als die Anfrage kam, brauchte ich nicht lange zu überlegen. Beim ASV handelt es sich nicht nur um einen Traditionsverein, er besitzt auch eine entwicklungsfähige Mannschaft mit einem funktionierendem Umfeld. Zudem spielen sie in einer sportlich interessanten Liga. Ich freue mich auf die neue Aufgabe.“

Marc Gruber wird die nun leider, ohne Fußball folgenden Wochen, nutzen, um in persönlichen Gesprächen die Spieler kennen zu lernen. Wir alle hoffen, dass dann spätestens im Januar der Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Ein Gedanke zu „Marc Gruber neuer Trainer“

  1. Herzlich Willkommen bei den Elstern, Marc. Ich hoffe sehr, dass Du bald mit der Mannschaft trainieren kannst/darfst und wünsche Dir für Deine Tätigkeit viel Erfolg und Freude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.