Gewusel

Viel Gewusel herrscht, wenn die jüngsten Kicker auf dem Platz sind, so wie am vergangenen Wochenende unsere F-Junioren.

Diese tragen ihre Spiele in Turnierform aus. Daher sind an einem Spieltag immer mehrere Mannschaften vor Ort, gegen die anzutreten ist.

Die Mannschaftsgröße wird vor dem Beginn zwischen den Teams abgesprochen. Dabei ist zwischen 2 und 7 Spielern alles möglich. Auf dem Spielfeld stehen 4 Mini-Tore, damit hat jede Mannschaft die Möglichkeit auf 2 Tore zu schießen und einen Torhüter gibt es auch nicht. Viele Tore sind daher garantiert.

Auch auf einen Schiedsrichter müssen die Mannschaften verzichten. Die Spieler müssen selber entscheiden, ob z. B. ein Foul vorliegt. Die Trainer sollen dabei nicht eingreifen.

Aber die Trainer haben auch so genug damit zu tun, den Überblick zu behalten. Mir als Beobachter fiel es jedenfalls manchmal etwas schwer.

Aber den Kids war anzumerken, dass sie mit Feuereifer bei der Sache waren und es ihnen viel Spaß macht. Da zudem auch keine Ergebnisse und Tabellen veröffentlicht werden entfällt für die Kinder auch der Druck.

In dieser sogenannten Fairplay-Liga spielen alle Kinder von der E-Jugend an abwärts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.