Niederlagen verdaut?

Das letzte Wochenende lief nicht so, wie es sich viele erhofft hatten. Unsere Teams hatten einige Niederlagen zu verkraften. Wie haben sie diese verdaut und läuft es diese Woche besser?

Vorschau auf die Spiele unserer Mannschaften vom 03.05. bis 09.05.19.

1. Herren

Sonntag 05.05.19 – 14.00 Uhr: ASV Bergedorf 85 1 – ASV Hamburg 1 – Rasenplatz, Sander Tannen 1 (Rasen), Krusestr. 5, 21033 Hamburg

Unsere Elf musste sich am letzten Wochenende in Oststeinbek mit 0:5 geschlagen geben. Die Nachwirkungen dieser Begegnung sind an diesem Wochenende zu spüren. Wegen ihrer gelb/roten Karten, werden Thomas Herrmann und Malte Adden nicht spielen können. Mikel Jason Ehmke fehlt zudem wegen seiner 5. gelben Karte. Zudem fallen Pascal Asante-Sefa und Roy Bannasch, wegen ihrer in diesem Spiel zugezogenen Verletzungen, länger aus. Für sie könnte die Saison bereits beendet sein. In der Defensive wird es für dieses Spiel also eng.

Die Gäste vom ASV Hamburg spielten am letzten Wochenende 3:3 gegen Ahrensburg. Dadurch verringerte sich ihr Vorsprung auf Oststeinbek auf 3 Punkte. Die Meisterschaftsentscheidung ist also noch offen. Die Gäste benötigen also einen Sieg um ihre gut Ausgangsposition zu behaupten. Wegen der personellen Probleme, wird es für unser Team das Ziel sein, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen.

Im Hinspiel behielt ASV Hamburg mit 5:2 die Oberhand.

LiveTicker bei Fussball.de

Vorschau bei Fussball.de

Vorschau bei FussiFreunde

Stadionzeitung zu diesem Spiel (ab Sonnabend)

2. Herren

Sonntag 05.05.19 – 12.00 Uhr: ASV Bergedorf 85 2 – Moorburger TSV 1 Kunstrasenplatz, Sander Tannen 3, Krusestr. 5, 21033 Hamburg

Unser Team spielte am letzten Wochenende „nur“ 3:3 bei Grünhof-Tesperhude. Aber sie konnten damit den Hausherren immerhin den ersten Punktverlust auf ihrem neuen Sportgelände beibringen. Auch wenn ein Sieg natürlich besser gewesen wäre, kann die Mannschaft mit diesem Punkt durchaus leben. Im Kampf um den Aufstieg war das ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Auch unser Team ist damit in diesem Jahr noch ungeschlagen.

Die Gäste mussten letzte Woche gegen Hamm United antreten. Dabei hielten sie die Partie bis zur Pause offen (0:1). Im zweiten Abschnitt fielen dann aber reichlich Tore. Am Ende verloren sie mit 3:6.

Das Hinspiel gewann unser Team mit 6:1

LiveTicker bei Fussball.de

Vorschau bei FussiFreunde

Alte Herren

Sonntag 05.05.19 – 9.00 Uhr:  Meiendorfer SV – ASV Bergedorf 85 – Kunstrasenplatz, Deepenhorn 1, Deepenhorn 5, 22145 Hamburg

Unser Team  verlor am letzten Wochenende gegen Condor. Aber das Ergebnis war bedeutungslos, da Condor ohne Wertung am Start ist.

In dieser Partie geht es gegen den Tabellennachbarn. Im Hinspiel kassierte unsere Elf eine 1:2 Niederlage, für die sie sich diesmal revanchieren wollen.

Senioren

Freitag 03.05.19 – 19.30 Uhr: ASV Bergedorf 85 – TSV Reinbek – Kunstrasenplatz, Sander Tannen 3, Krusestr. 5, 21033 Hamburg

Unser Team kehrte zuletzt mit einer Niederlage bei UH Adler zurück. Und nun müssen sie gegen den Primus der Liga antreten. Die Gäste aus Reinbek sind ein eingespieltes Team, dass auch in den letzten Jahren Hamburger Meister wurde. Eine ungemein schwere Aufgabe für unsere Elf.

Das Hinspiel verloren sie mit 0:4.

Voraussichtlich LiveTicker bei Fussball.de

1. A-Junioren

Sonnabend 04.05.19 – 12.00 Uhr: ASV Bergedorf 85 – FC Bergedorf – Kunstrasenplatz, Sander Tannen 3, Krusestr. 5, 21033 Hamburg

Durch die Niederlage in Wellingsbüttel hat unser Team die theoretische Chance verspielt einen Aufstiegsrang zu erreichen. Nun geht es darum, in den letzten Spielen den Zusammenhalt zu finden, um dann in der nächsten Saison neu anzugreifen. Dies gilt auch für unsere Nachbarn, die in der Tabelle unmittelbar hinter unserer Elf platziert sind.

Voraussichtlich LiveTicker auf Fussball.de

1. B-Junioren

Sonntag 05.05.19 – 10.30 Uhr: ASV Bergedorf 85 – Heidgrabener SV – Kunstrasenplatz, Sander Tannen 3, Krusestr. 5, 21033 Hamburg

Mit nur 10 Spielern reiste unser Team am letzten Wochenende nach Eimsbüttel. Dafür zogen sie sich überaus beachtlich aus der Affäre und konnten einen Punkt mit nach Hause nehmen (2:2). An diesem Wochenende werden sie wohl besser besetzt sein. Vielleicht gelingt ihnen dann ja gegen das Schlusslicht ein Sieg.

Voraussichtlich LiveTicker bei Fussball.de

1. C-Junioren

Sonnabend 04.05.19 – 12.00 Uhr: SC Vier- und Marschlande – ASV Bergedorf 85 – Rasenplatz, Sportanlage Fünfhausen, Sporthallenweg 7, 21037 Hamburg 

Auf dem ungewohnten Rasenplatz trifft unsere Elf auf den Zweitplatzierten. Vielleicht können sie diese ja wieder wie im Hinspiel (2:2) ein wenig ärgern. Den Rückenwind hierzu, haben sie sich beim 8:1 Heimsieg über SC Alsterbrüder geholt.

1. D-Junioren (alt)

Sonntag 05.05.19 – 11.30 Uhr: SC Condor – ASV Bergedorf 85 – Rasenplatz, Ahrenshooperstraße, Ahrenshooper Str., 22147 Hamburg

Auch unsere älteren D-Junioren dürfen sich an diesem Wochenende auf einem Rasenplatz versuchen. Der Gegner steht aktuell auf Platz 3. Mit einem Erfolg, könnte unsere Mannschaft sich ein wenig heranrobben.

2. D-Junioren (jung)

Sonnabend 04.05.19 – 13.00 Uhr: HNT – ASV Bergedorf 85 – Rasenplatz, Opferberg (Rasen), Cuxhavener Str. 271 A, 21149 Hamburg

In den bisherigen Spielen hat sich unsere Mannschaft schwer getan. Aber es hat den Anschein, als wenn sie in den letzten Spielen auf Teams treffen, die auf Augenhöhe angesiedelt sind. Der Gegner in diesem Spiel war bisher auch nur einmal erfolgreich.

3. D-Junioren (jung)

Sonnabend 04.05.19 – 13.30 Uhr: UH-Adler – ASV Bergedorf 85 – Kunstrasenplatz, Beethovenstraße, Beethovenstr. 51, 22083 Hamburg 

Am letzten Wochenende ist unser Team nur kapp an einem Punktgewinn vorbeigeschrammt. Mit 1:2 mussten sie sich gegen BU geschlagen geben. Aber der Gegner in dieser Begegnung scheint nicht übermächtig zu sein. Die Mannschaft hat bisher auch nur einen Sieg erringen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.