Heimniederlage zum Start

Mit einer 0:1 Niederlage gegen den SV Hamwarde sind unsere 1. Herren in die neue Saison gestartet.

In einer weitgehend ausgeglichenen Partie tat sich in der ersten Hälfte nicht viel. Beide Mannschaften konnten zwar immer mal wieder zum Torschuss kommen, gefährlich wurde es aber nur selten. So ging es torlos in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel wurde es dann gefährlicher. Insbesondere die Gäste aus Hamwarde kamen mehrfach gefährlich zum Abschluss. Aber immer wieder bewies Björn Garvs seine Klasse und konnte parieren. In der 77. Minute konnte er einen Ball zunächst noch abwehren. Gegen den Nachschuss von Pascal de Boer war er aber machtlos (0:1, 77.). In der Folgezeit konnte sich unsere Elf noch die eine oder andere Möglichkeit herausspielen, traf aber nicht. So musste sie eine knappe Niederlage hinnehmen.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Björn Garvs, Isaac Duah-Hoffmann, Malte Adden, Thomas Herrmann, Dennis Wagner, Jordan Bostelmann (ab 78. Gregor Krahn), Kevin Holthöfer, Cristovao Novo da Mata, Pascal Asante-Sefa, Alexander Felker (ab 64. Sajad Mohabatzadeh) und Bryan Pinto Ferro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.