Gut gestartet und stark nachgelassen

Im Auswärtsspiel bei Hamm 02 fingen unsere älteren B-Junioren gut an, gaben aber schnell das Heft aus der Hand und unterlagen mit 1:7.

Die Anfangsminuten diktierte unser Team. Die Gastgeber konnten aber mit ihrem ersten Angriff in Führung gehen (1:0, 14.). Als die Hausherren innerhalb weniger Minuten noch zweimal nachlegen konnten (2:0, 18. und 3:0 21.) gingen die Köpfe nach unten. So folgten noch vor der Pause zwei weitere Gegentreffer (4:0, 28. und 5:0, 35..

Nach dem Seitenwechsel schien es so als ob die Pausenansprache des Trainers etwas bewirkt hat. Unsere Spieler setzten mehr nach und konnten sich besser in Szene setzen. Als David Machleit im Strafraum nachsetzte wurde er vom Keeper angeschossen und der Ball sprang ins Tor. (5:1, 57). Weitere Treffer wollten unseren Spielern aber nicht mehr gelingen. Diese fielen dann auf der Gegenseite (1:6, 69. und 1:7, 75.).

Für unsere Mannschaft waren im Einsatz:

Miguel Triebsees, Adrian Justus, Gracjan Zapora, Filip Grzemski, Sebastian Weber, David Machleit und Diarra Lassana.

Eingewechselt wurden:

Moritz Lehmann, Lukas Bigot, Jose Dominguez Vidal und Yash Chugh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.