Verschiebungen möglich

Bei den anstehenden Spielen treffen einige Teams aufeinander, die in der Tabelle eng zusammen stehen. Da sind einige Verschiebungen möglich. Inzwischen hat Elazig Spor seine Mannschaft abgemeldet. Die nachfolgend genannten Platzierungen können sich dadurch verändert haben.

Vorschau auf den 9. Spieltag der Bezirksliga Ost.

Tabellenführer Ahrensburger TSV 1 hat ein Heimspiel gegen Farmsener TV 1 (13.) – Sonntag 22.09.19, 15.00 Uhr

Auch im Auswärtsspiel bei TSV Wandsetal behielt der ATSV seine blütenweiße Weste und siegte mit 9:1. 8 Siege in 8 Spielen ist sehr beachtlich.

Die Gäste aus Farmsen konnten erst 2 Siege erringen, beide gegen Mitaufsteiger. Auf heimischer Anlage wurden FSV Geesthacht (3:2) und MSV Hamburg (2:1) bezwungen. Beides Erfolge, die nicht unbedingt zu erwarten waren. Aber auf dem gegnerischen Platz läuft es überhaupt noch nicht. Drei Spiele, drei Niederlagen.

Ob sich daran nach diesem Spiel etwas geändert hat, ist sehr fraglich. Ahrensburg ist doch der eindeutige Favorit.

Unser ASV Bergedorf 85 1 (2.) hat MSV Hamburg 1 (4.) zu Gast – Sonntag 22.09.19, 14.00 Uhr

Die Spitzenpartie des Spieltages! Mehr zu diesem Spiel am Donnerstag in der Vorschau auf die Spiele unserer Mannschaften.

TSV Glinde 1 (3.) spielt zu Hause gegen den SC Eilbek 1 (12.) – Sonntag 22.09.19, 15.30 Uhr

Nach dem kampflos gewonnen Spiel gegen Elazig Spor, holte Glinde am letzten Wochenende ein 1:1 beim SC Vier- und Marschlande. Auswärts läuft es bei Glinde noch nicht so recht, aber zu Hause sind sie eine Macht. Alle 4 Heimspiele wurden gewonnen.

Der SC Eilbek bewegt sich nach der 3:4 Heimniederlage gegen unsere Elf, im Moment in gefährlicher Nähe zur Abstiegszone. Dies hängt auch mit ihrer Auswärtsschwäche zusammen. Dort holten sie bisher erst einen Zähler.

Daran wird sich wohl auch nach dieser Begegnung nichts geändert haben. Die Hausherren sind sicherlich als Favorit anzusehen.

SC Wentorf (5.) spielt bei TSV Wandsetal 1 (15.) – Freitag 22.09.19, 20.000 Uhr

Wentorf legte einen guten Start in die Saison hin. Zuletzt lief es aber nicht mehr so gut. Eine 1:7 Niederlage in Glinde war sicherlich nicht so eingeplant. Dazu kamen zwei Remis. Das letzte Spiel gegen Börnsen endete 1:1.

Aber auch bei Wandsetal läuft es noch nicht wie gewünscht. Erst ein Sieg und ein Unentschieden, bei 6 Niederlagen sind die dürftige Ausbeute. Der Sieg wurde aber auf heimischem Geläuf gefeiert.

Kann Wandsetal erneut zu Hause punkten, Dies wird mit Sicherheit kein Kinderspiel.

Barsbütteler SV 1 (6.) trifft zu Hause auf HT 16 1 (11.) – Freitag 20.09.19, 20.00 Uhr

Barsbüttel unterlag am letzten Wochenende bei MSV Hamburg mit 3:5. Davor holten sie 3 Siege und 1 Unentschieden. Platz 6 sieht zwar ganz gut aus, aber der Rückstand auf die Tabellenspitze ist doch schon recht beachtlich.

HT 16 hat sich in den bisherigen Spielen als Heimteam präsentiert. Dort sind sie noch ungeschlagen (2 Siege und 2 Unentschieden). In der Fremde holten sie hingegen noch keinen Punkt.

Sollte die HT 16 in dieser Partie zu einem Sieg kommen, wäre das schon eine kleine Überraschung.

ETSV Hamburg 1 (7.) hat den SC Vier- und Marschlande 1 (8.) zu Gast – Freitag 20.09.19 – 19.00 Uhr

ETSV wurde vor der Saison hoch gehandelt. Dann sind sie aber mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet. Dann fingen sie sich und konnten Punkte holen. Zuletzt spielten sie zweimal unentschieden. Am letzten Spieltag holten sie 3 Punkte am grünen Tisch, da Elazig Spor nicht antrat. Ob sie diese Punkte aber auf ihrem Konto behalten ist fraglich.

Vom SCVM wurde vor der Saison nicht so viel erwartet. Dann legten sie aber einen guten Start hin. Vor 2 Wochen verloren sie bei unserer Elf und am letzten Wochenende spielten sie 1:1 gegen Glinde.

SV Börnsen 1 (9.) spielt zu Hause gegen FSV Geesthacht 1 (10.) – Sonnabend 21.09.19, 15.00 Uhr

In dieser Partie scheint alles möglich zu sein.

Der SV Börnsen gehörte vor der Saison zu den Favoriten. Das erst recht, als sie im Pokal Oststeinbek mit 5:1 rauskegelten. War dies ein Knackpunkt. Danach folgten einige, teils überraschende, Niederlagen. Haben sie sich inzwischen gefangen? Zuletzt gab es einen Sieg gegen TSV Wandsetal und ein Remis gegen Wentorf.

Geesthacht spielte zuletzt gegen ETSV Hamburg und TSV Glinde unentschieden. Davor verloren sie bei unserer Elf. Aber Auswärts war bisher erst ein Punkt drin.

Börnsen dürfte in dieser Partie die Nase leicht vorne haben.

SC Schwarzenbek 1 (14.) erwartet FC Elazig Spor (16.) – Sonntag 22.09.19 – 14.00 Uhr

Schwarzenbek ist spielfrei, Elazig Spor hat die Mannschaft inzwischen abgemeldet.

Spieltagsübersicht

(sollte noch der vorhergehende Spieltag angezeigt werden, kann dieser durch die Pfeiltaste verändert werden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.