Weitgehend chancenlos

Im Heimspiel gegen den Harburger TB unterlagen unsere C-Junioren mit 0:5.

Unsere Jungs taten sich gleich schwer ins Spiel zu kommen. So lagen sie bereits früh vorentscheidend in Rückstand (0:1, 6; 0:2, 1. und 0:3, 15.). Danach fingen sie sich zwar, aber Tormöglichkeiten konnten sie sich zunächst nicht herausspielen.

Dies war erst nach dem Seitenwechsel der Fall. Aber der Anschlusstreffer wollte nicht fallen. Gegen Ende der Partie drehten die Gäste dann wieder mehr auf und konnten noch zwei weitere Treffer (0:4, 55. und 0:5, 62.) erzielen.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Julius, Lukas, Dominik, Mikail, Ethem, Enes, Melih, Shawn, Arda. Leart und Finn

Eingewechselt wurden:

Milad, Elias und Fabian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.