Warm geschossen

Trotz zahlreicher guter Gelegenheiten verloren unsere Senioren ihr Heimspiel gegen BU mit 0:1.

Dabei schossen sie Marc Gruber im Tor der Gäste richtig warm. Besonders Guido Voigt scheiterte mehrfach in aussichtsreicher Position am gegnerischen Keeper. Andere gute Gelegenheiten wurden zudem vergeben. So mussten unsere Spieler nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen (0:1, 43.). Zuvor hatten die Gäste auch noch ein oder zwei Gelegenheiten, die aber von Kay Menke entschärft werden konnten.

So musste unsere Elf eine Heimniederlage hinnehmen, obwohl die Mehrzahl der guten Chancen auf ihrer Seite lag.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Kay Menke, Thilo Behrend, Sven Wienei Steinmetz, Michael Reicherseder, Daniel Sitz, Tom Wagner, Oliver Seidler, Guido Voigt, Michael Meier, Benjamin Ledtje und Philipp Staffa.

Eingewechselt wurden:

Daniel Busch und Florian Mehl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.