Viel Arbeit

Am letzten Wochenende waren die Fußballplätze wegen der Wetterverhältnisse zwar gesperrt, aber in der Woche davor, waren unsere F- und G-Junioren wieder an den Sander Tannen im Einsatz.

Das bringt für die Trainer und Betreuer auch immer einige Arbeit mit sich. Diese Spiele werden in Turnier-Form absolviert. Das bedeutete, dass am diesem Spieltag jeweils 3 weitere Mannschaften angereist waren. Jede Mannschaft stellte 2 Teams die gleichzeitig gegeneinander antraten. Das bedeutete, dass die Trainer 4 Spielfelder mit jeweils 4 Toren aufbauen mussten und die Spielfelder durch Hütchen zu markieren hatten.

Dafür werden immerhin 16 Tore benötigt! Wenn dann mal nicht genügend Mini-Tore zur Verfügung stehen, ist Improvisation gefragt. Da müssen auch ein paar Stangen als Tor reichen, so wie man es vom Bolzplatz her kennt.

Aber wenn man sieht, mit wieviel Freude die Kids dem Ball nachjagen, hat sich die ganze Mühe auch gelohnt.

Bilder von den Spielen unserer F-Junioren vom 12.02.2022

Bilder von den Spielen unserer G-Junioren vom 13.02.2022

Ein Gedanke zu „Viel Arbeit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.