Unser neuer Torwarttrainer

Wir freuen uns, dass ab dem Sommer 2022 Nico Gieratz unser Trainerteam ergänzt. Er war bereits seit Juli 2021 einmal wöchentlich für die Torhüter unserer Herrenmannschaften tätig, in Zukunft wird er sich aber um alle Torhüter unseres Vereins kümmern.

Er stellt sich vor:

Zu meiner Person:
Nico Gieratz, 15.04.1976
Wohnhaft in Trittau
Verheiratet + 1 Sohn (12 Jahre)
Sportliche Vergangenheit als Spieler:
Bis zur A-Jgd bei Concordia Hamburg
A-Jugend SVNA
Herrenbereich:
mit 17 Jahren in die Ligamannschaft zu SVCN
weitere Stationen: TSG Bergedorf, TuS Aumühle Wohltorf, FC Geesthacht, SC Wentorf
Trainertätigkeiten:
nach Absolvierung des TW Trainerscheins 2012:
2012-2015 TW Trainer für den Herren- und Jungendbereich beim SC Wentorf (bei den Trainings- und Spieltagen)
2015-2019 TW Trainer für den Herren- und Jungendbereich beim TuS Aumühle-Wohltorf (bei den Trainings- und Spieltagen)
2020 – Juni 2022 TW Ligatrainer bei der TSG Bergedorf (bei den Trainings- und Spieltagen)
Ab 7/2021 – Juni 2022 TW Herrentrainer bei ASV Bergedorf (einmal die Woche)
Ab Sommer 2022 TW Trainer im Fussballbereich Training- und Spiele
Beweggründe zu ASV 85 zu gehen:
„Alle guten Dinge sind drei“   , nachdem wir schon 1-2mal ausgetauscht haben, ob und in welcher Konstellation ich mir ein Engagement vorstellen könnte bin ich froh, dass es endlich geklappt hat.
Nachdem ich schon seit Juli 2021 einmal die Woche mit den Torhütern der Herrenmannschaften zusammen arbeiten darf wurde mir schnell klar, dass ich hier große Lust drauf habe mich komplett einzubringen.
Das bedeutet: Nicht nur an den Trainingstagen vor Ort zu sein, sondern mich auch an den Spieltagen um die fußballerischen Belange der Torhüter kümmern.
Ich bin froh und glücklich bei „85“ Verantwortliche getroffen zu haben, die meine Ideen teilen und vor allem auch den Bedarf sehen, für diese Position einen speziellen Trainer zu installieren. Es gab viele Argumente für diese Entscheidung.
Nicht nur die Tradition des Vereins, oder die Fertigstellung der Umbaumaßnahmen im Stadion, sondern am meisten hat der ASV bei mir damit gepunktet, dass Sie mich nicht nur als Torwarttrainer für die Ligamannschaften haben wollten, sondern ich mich um die Torhüterausbildung im gesamten Verein kümmern soll!
Bei anderen Vereinsanfragen ging es mir nicht darum, ob ich in der Landesliga oder Kreisliga tätig bin, sondern wo der Verein die Notwendigkeit sieht mich einzusetzen. Und da war der Fokus bei vielen Vereinen nur auf die Liga gemünzt was mir die Entscheidung dann vereinfacht hat.
Da ich selber glücklicherweise ab 12 Jahren bei Concordia Hamburg unter Volker Schmidt erleben durfte wie wichtig und effektiv es ist schon in der Jugend regelmäßig Torwarttraining zu erhalten aber und schon in dem jungen Alter Schnittstellen zu schaffen, um Reizpunkte zu setzen wenn 12-14 Jährige und A-Jugendliche mit Liga Torhütern zusammen trainieren.
Ich bin fest überzeugt davon, dass es für junge Keeper nicht nur sportlich sondern auch menschlich wichtig ist sich Techniken und Tricks abzugucken, wie man mit guten Aktionen aber auch gelegentlich mit Fehlern umgeht.
Und ganz wichtig ist die Bindung zum Verein die durch solche gemeinsamen Trainingseinheiten entstehen. Denn die Torhüter sind nicht nur Bestandteil ihres eigenen Teams, sondern fiebern auch zwangsläufig mit Ihren Torwartkollegen bei deren Spielen mit!
Von daher kann ich es kaum erwarten, dass es ab Sommer vollends losgeht und ich hoffe das dann alle Torhüter (auch durch das Training) in jedem Team ein großer Faktor werden, um die sportlichen ausgegebenen Ziele Ihrer Mannschaften in der nächsten Saison zu erreichen.”

Mario Meier (sportlicher Leiter):

Wir freuen uns das Nico jetzt im vollen Umfang ein Teil unseres Teams ist. Nico bringt eigene Ideen mit und hat auch klare Vorstellungen was die Torhüter betrifft. Hier bekommt er auch alle Freiheiten um die Jungs zu entwickeln und natürlich zu verbessern.

Herzlich Willkommen beim ASV Bergedorf 85

Im Herrenbereich bleiben uns die Torhüter Björn Garvs, Mika Schäfer, Justin Reimold, Tobias Mohr und Pierre Hardt erhalten. Dazu kommen von TSG Bergedorf Luis Wellach (bereits seit Anfang 2022) und Aaron Bauer.

Ein Gedanke zu „Unser neuer Torwarttrainer“

  1. Herzlich Willkommen an den Sander Tannen!
    Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung und den hoffnungsfroh stimmenden Beweggründen, eine Elster zu werden!
    Ein weiterer wichtiger Mosaikstein für den Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.