Training und Spiel

Vor dem Testspiel beim Oststeinbeker SV 2 absolvierten unsere 1. Herren noch eine intensive Trainingseinheit. Das Spiel gewann unsere Elf mit 1:0.

Bei fiesem nasskaltem Wetter legte unser Team gut los und konnte sich bereits in der Anfangsphase ein paar Möglichkeiten herausarbeiten, diese aber nicht nutzen. Nach 19 Minuten gaben die Hausherren den ersten Warnschuss ab, der gefährlich wurde, weil er abgefälscht war. Ugur Naci Karakas war es, der dann unsere Farben in Führung brachte (0:1, 34.). Noch vor der Pause hatten die Gastgeber die große Möglichkeit zum Ausgleich. Nach einem Zweikampf im Strafraum gab der Schiedsrichter einen Elfmeter. Diesen konnte Torhüter Mika Schäfer aber parieren. (41.).

In der Pause wurde kräftig gewechselt. Dies und die Trainingseinheit führte dazu, dass nur noch selten gefährliche Aktionen zu Stande kamen. Die OSV-Kicker setzten kurz vor dem Abpfiff einen Kopfball an die Oberkante der Latte (89.). So blieb es beim 1:0 Erfolg für unser Team.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Mika Schäfer, Thomas Herrmann, Ousman Senghorre, Isaac Duah Hoffmann, Alexander Felker, Ugur Naci Karakas, Mika Knop, Joshua Matthes, Angelo Troulinos, Jordan Bostelmann und Davon Matzat,

Eingewechselt wurden:

Björn Garvs, Niklas Tokar, Mirco Dell, Dennis Wagner, Robin Stahs, Nino Rüdian, Gürkan Tunc, Jamiro Thiemann und Ali Moghimi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.