Da war mehr drin

Zum Saisonabschluss verloren unsere 3. Herren bei Voran Ohe mit 0:3

Dabei wäre in dieser Partie deutlich mehr möglich gewesen. Mit einem Sieg beim Tabellenzweiten hätte unser Team Platz 4 erklommen. Entsprechend motiviert legten sie los und setzten das Tor der Hausherren unter Druck. Aber die teils sehr guten Möglichkeiten wurden nicht genutzt. Die Hausherren mit nur gelegentlichen Angriffen. So blieb es lange torlos.

Als unsere Spieler in der Schlussphase ihre Bemühungen weiter intensivierten, liefen sie in einen Konter und die Gastgeber gingen in Führung (1:0, 77.). Unser Team blieb weiter im Vorwärtsgang, aber Keeper Tobias Mohr musste noch zweimal hinter sich greifen (2:0, 84. und 3:0, 90,). Verständlicherweise wurden die Treffer von den Hausherren lautstark bejubelt, denn sie bedeuteten für sie Rang 2 und den Aufstieg in die Kreisklasse A.

Unsere Mannschaft beendete die Saison als Fünfter.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Tobias Mohr, Justin Janssen, Lukas Goosmann, Robin Stahs, Finn Schwarz, Robin Pusch, Bernd Schuster, Tom Wietzke, Jermy Regge, Jordan Bostelmann und Alexander Felker.

Eingewechselt wurden.

Eduard Bachmann, Michel Gercke uns Sven Dannebauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.