2. August 2017

Spitzenduell

Vorschau auf den 2. Spieltag der Kreisliga 3

Am 2. Spieltag kommt es gleich zu einem Spitzenduell der beiden Erstplatzierten. Es gibt aber auch ein interessantes Nachbarschaftsduell von zwei Aufsteigern.

Tabellenführer TSV Reinbek 1 hat ASV Bergedorf 85 (2.) zu Gast – Sonntag 06.08.17; 13:00 Uhr

Mehr zu diesem Spiel in unserer Vorschau, die (wegen der Pokalauslosung) diesmal erst am Freitag erscheint.

MSV Hamburg 1 (3.) tritt bei Düneberg 2 (6.) an – Sonntag 06.08.17; 13:00 Uhr

Absteiger gegen Aufsteiger, so könnte die Überschrift zu diesem Spiel lauten. Beide Teams sind mit einem Sieg in die Saison gestartet. MSV Hamburg gewann mit 4:0 gegen Altengamme 2. Eine kleine Überraschung gelang Dünneberg 2, die sich mit 3:2 bei Hamwarde durchsetzen konnte. Kann MSV Hamburg mit seiner neu zusammengestellten Mannschaft sich auch bei Düneberg behaupten? Leicht favorisiert sind sie auf alle Fälle.

FSV Geesthacht 1 (4.) spielt bei Altengamme 2 (15.) – Freitag 04.08.17; 19:30 Uhr

Auf Altengamme wartet nun schon der zweite Absteiger in Folge. In der letzten Woche mussten sie eine 0:4 Auswärtsniederlage beim MSV Hamburg hinnehmen. Der FSV Geesthacht konnte sich am ersten Spieltag gegen Börnsen mit 3:1 durchsetzen. Altengamme spielte in der letzten Saison lange um den Aufstieg mit, bevor es im Jahr 2017 nicht mehr so gut lief. Wird es sich auch an diesem Wochenende so fortsetzen?

Oststeinbek 1 (5.) spielt zu Hause gegen Atlantik 97 (16.) – Freitag 04.08.17; 19:30 Uhr

In Oststeinbek hat es zu dieser Saison mal wieder einen größeren Umbruch gegeben und die Mannschaft will es in dieser Saison mal wieder wissen. Sie konnte sich am letzten Wochenende auch in Escheburg mit 2:0 durchsetzten. Atlantik musste hingegen eine überraschend deutliche Heimniederlage (0:7) gegen den Aufsteiger aus Reinbek hinnehmen. Die Favoritenrolle liegt in dieser Partie also eindeutig auf Seite der Hausherren aus Oststeinbek.

Lohbrügge 2 (6.) hat TuS Aumühle (8.) zu Gast – Freitag 04.08.17; 19:30 Uhr

In diesem Spiel treffen zwei Mannschaften aufeinander, die vor der Saison einen größeren Umbruch durchgeführt haben. Lohbrügge konnte diesen gleich nutzen und mit 3:2 beim FC Lauenburg gewinnen. Aumühle dürfte über den Punktverlust (3:3) gegen das andere Team aus Lauenburg) eher enttäuscht sein. Der Ausgang dieses Spiels scheint offen.

Lauenburger SV (8.) hat ein Heimspiel gegen Hamwarde 1 (10.) – Sonntag 06.08.17; 15:00 Uhr

Der Lauenburger SV entführte einen Punkt (3:3) aus Aumühle und dürfte damit glücklich gewesen sein. Hamwarde musste sich zu Hause dem Neuling Düneberger SV 2 mit 2:3 geschlagen geben. Kann Hamwarde diese Niederlage wettmachen?

FC Lauenburg (10.) spielt bei Glinde 2 (14.) – Sonntag 06.08.17; 15:00 Uhr

Beide Teams mussten am letzten Spieltag eine Niederlage hinnehmen. Während auf Seiten der Glinder damit gerechnet werden musste, kam die Heimniederlage vom FC (2:3 gegen Lohbrügge 2) doch eher überraschend. Beide Teams brauchen die Punkte, um einen Fehlstart zu vermeiden.

Börnsen 2 (12.) hat Escheburg 1 (13.) zu Gast – Sonnabend 05.08.17; 12:45 Uhr

Beiden Aufsteigern wird eine schwere Saison vorausgesagt. So mussten sie auch am ersten Spieltag Niederlagen hinnehmen. Börnsen musste sich beim Absteiger aus Geesthacht mit 1:3 geschlagen geben. Escheburg kassierte eine Heimniederlage gegen Oststeinbek. Beides allerdings auch keine wirklich überraschenden Ergebnisse. Hier dürften zwei Mannschaften auf Augenhöhe aufeinander treffen.  Die bessere Tagesform sollte für einen Erfolg ausschlaggebend sein.

Der Spielplan nach Datum:

(sollte noch der letzte Spieltag angezeigt werden, kann dieser durch einen Klick auf den Pfeil geändert werden.)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.