25. Mai 2015

Spielerporträt Bernd Schuster

Im letzten Spielerporträt der Saison 2014/15 stellen wir diesmal Bernd Schuster vor.

Hallo Bernd, Du bist zwar bereits seit Anfang der Saison bei uns dabei. Bitte stelle Dich aber doch trotzdem einmal kurz vor

Hallo, ich bin Bernd und nach Paul der alte Sack in der Mannschaft 🙂

Bei welchen Vereinen hast Du vorher gespielt und auf welcher Position spielst Du am liebsten?

Ich hab die Saison 09/10 das letzte mal aktiv bei Bewe und TSG gespielt. Mein Heimatverein ist allerdings der Vfl Lüneburg.
Am liebsten Spiel ich da wo Trainer mich aufstellt. Natürlich Torwart!

Was hat Dich bewogen jetzt für unsere Mannschaft aufzulaufen?

Private Umstände, und es war auch mal wieder an der Zeit Gras (da können sich einige unserer Fans auch gerne angesprochen fühlen) zu riechen.

P.S.: Paul ist auch schuld

Gibt es Spiele oder Ereignisse, an die Du Dich besonders gerne erinnerst?

Jeder Tag mit der Truppe! Alles was wir sowohl positiv als auch negativ zusammen erleben, bringt uns unserem Ziel und jeden menschlich auch ein Stück weiter.

Was sind Deine sportlichen Ziele (persönlich und mit der Mannschaft)?

So zu spielen und zu trainieren das es allen Beteiligten Spaß macht!

Nach dem letzten Spiel ging ja „die Post ab“. Hat die Feier lange gedauert?

Das will ich doch sehr hoffen. Kann mich nämlich nicht mehr an alles erinnern

Was erwartest Du von der neuen Saison?

Das unsere hoffentlichen Neuzugänge charakterlich gut ins Team passen und uns verstärken. Und ganz klar, oben mitwirbeln!

Du hast ja einen bekannten „Namensvetter“, ist er auch sportlich Dein Vorbild?

Nein, nur Schraube

Lieblingsessen

Bier!

Lieblingsgetränk

Schnaps!

Lieblingsmusik

Wenn man den richtigen Pegel hat, dann ist (fast) alles gut

Was würdest Du auf die berühmte einsame Insel mitnehmen?

Alles damit sie nicht mehr einsam ist

Zum Schluss, was wolltest Du immer schon einmal loswerden?

Coachi, trotz Deines Interviews hab ich von einer Retourkutsche abgesehen 🙂 🙂  Ich bekomm das nächste mal ein Schmatzer von dir, denn genug eingefallen ist mir.

 Vielen Dank für das Interview!



4 Kommentar auf “Spielerporträt Bernd Schuster”

  1. tisch sagt:

    Na das sind ja Antworten… Diese Mannschaft ist echt was ganz Besonderes. Jedem aus dem Kader hat zu dem sportlichem Erfolg und dem sympathischen Erscheinungsbild des Asv Fußballs beigetragen.
    Hoffentlich wirken alle noch lange bei den Elstern mit.

  2. Jörg Geipel sagt:

    Ich habe mich am Anfang ,ja schon gefreut das so viele Spieler zu uns kommen wollen.
    Das diese supersympathische Truppe aber so einschlägt hätte ich nicht gedacht.
    Hoffen wir das sie noch ganz lange bei uns bleiben. Wenn aber mal jemand das Nest
    verlassen sollte , wird er immer in meinem Elsterherz bleiben!!!
    Auf eine neue schöne Saison!!!!!

  3. Rainer-Elster sagt:

    Coole Antworten vom Bernd.
    Dass mit dem Gras-Riechen ist echt der Brüller.
    Hoffentlich haben wir an solchen Typen noch recht viel Freude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.