Rückblick und Vorschau

Die sportliche Leitung der 1. Herrenmannschaft mit einem Rückblick auf die abgelaufene Saison und einer kleinen Vorschau auf die Kreisligasaison.

Fragen an die sportliche Leitung der 1. Herrenmannschaft

Die Mannschaft hat ja von Anfang an gleich oben mitgespielt war das im Vorwege zu erwarten?

Das war so nicht zu erwarten, aber nach den ersten kompletten Trainingseinheiten „schwante mir Gutes“. 🙂 Es war deutlich die Qualität der einzelnen Spieler zu erkennen. Meine Hauptaufgabe bestand nun darin, daraus „ein“ Team zu formen. Ich glaube, dass ist uns sehr gut gelungen (an dieser Stelle möchte ich Jens Seddig und Rene Peim nicht vergessen, welche auch ihren Teil dazu beigetragen haben).

Zu Anfang dieses Jahres, gab es ja mal eine kurze Schwächeperiode. Habt Ihr zu diesem Zeitpunkt den Aufstieg in Gefahr gesehen?

Schraube und mir wurde zu diesem Zeitpunkt schon etwas mulmig zumute, aber nach der Aussprache hat die Mannschaft endgültig „den Horner Bogen“ durchlaufen gehabt. Wir haben eine tolle ungeschlagene Serie hingelegt und auch zwischenzeitlich die Tabellenführung übernommen (u.a. nach einem grandiosen Sieg über Schwarzenbek…)

 In der Mannschaft sind ja sehr viele junge Spieler und nur wenige Ältere, wie ist das Verhältnis der Spieler untereinander?

Unsere jungen Spieler haben es den Älteren wirklich leicht gemacht, denn alle haben sich als sehr pflegeleicht rausgestellt. Es gab schon etliche lustige Dialoge in der Kabine (Unsere Playstation-Kicker etc.). Und unsere „alten“ Spieler wie Didi, Paul und Bernd haben sich erstklassig um die wilden Jungen gekümmert. Wer unsere Abschlussfeier miterlebt hat, konnte den Teamgeist ganz deutlich spüren….

Was ist das Besondere an der Mannschaft?

Jeder einzelne von den Jungs ist für mich (da beziehe ich Schraube mit ein, der denkt ja ähnlich wie ich..) etwas Besonderes…. Wir alle haben bei 85 bei Null angefangen, wir alle wussten nicht was uns erwartet, wir alle mussten schnell ein Team werden….wir alle wollten gemeinsam Erfolg haben… das schweißt zusammen…… und alle haben sich als Mensch und als Spieler weiterentwickelt…

Gab es innerhalb der Mannschaft Spieler, die Euch besonders überrascht haben?

Ich möchte eigentlich federführend für die ganze Mannschaft unseren Paul herausstellen. Paul hat durch nimmermüden Einsatz, sein enormes Laufpensum und seinen Ehrgeiz die Mannschaft entscheidend mitgeprägt und zum Gesamterfolg beigetragen. Das heißt jetzt aber nicht, dass er eine Stammplatzgarantie für die Kreisliga hat 🙂 . Er muss wie alle anderen auch sich alles wieder hart erarbeiten für die neue Saison (Und dass will er auch…).

Es gab viele Jungs, die immer wieder positiv überrascht haben die ganze Serie über. Ich könnte etliche Namen aufzählen, belasse es aber dabei die ganze komplette Mannschaft zu loben…Und so ist es ja auch gewesen….

Die Unterstützung im Stadion war für die Kreisklasse ja immer sehr gut, habt Ihr das in dieser Form erwartet?

Nein, deutlich Nein.

Umso erfreuter waren wir, dass dieser Zustand quasi die ganze Saison über angehalten hat…. Der Support war „richtig richtig geil“…. Dafür sind wir als Team unendlich dankbar…und es macht uns mächtig stolz, so tolle Fans zu haben… Meine Highlights waren u.a. das Spiel in Escheburg, wo die Fans sehr zahlreich auf dem Hügel standen, die Busreise nach Grünhof sowie die Mega-Stimmung bei BeWe….. Gänsehaut pur….

Nachdem die Saison nun beendet ist, stellt sich natürlich auch die Frage wie es weitergeht. Werden uns Spieler verlassen?

Zurzeit ist Eddi der Einzige, der uns verlässt. Das spricht eindeutig für die Truppe. Ich möchte gern mit allen weiter arbeiten, weil ich weiß, dass noch unheimlich viel Potenzial in der Truppe steckt. Hinzu kommt ja Marc als Torwart vom TSV Reinbek (Marc ist schon voll integriert…).. ein paar neue Gesichter sollen noch kommen…Das tut einer Mannschaft immer gut….

Im Laufe der abgelaufenen Spielzeit ist ja schon der eine oder andere Spieler neu dazugekommen. Werden zur neuen Saison noch weitere Spieler dazu stoßen?

Wie zuvor geschrieben möchte ich gern noch ein paar neue Gesichter dazu haben auf mehreren Positionen. Ich bin überzeugt dass sich hier was tun wird, da wir meines Erachtens eine gute Adresse zum „weiterentwickeln“ sind…

Wird es in der kommenden Saison einen Co-Trainer geben?

Ich gehe fest davon aus, zumal ich sehr großen Wert auf kleine Trainingsgruppen lege. Da ist ein Co. lebenswichtig…. Noch sind Schraube und ich auf der Suche… aber guter Dinge….

Zur neuen Saison gibt es ja auch ein A-Juniorenteam. Wie ist da die Zusammenarbeit vorgesehen?

Da Kautzi dieses Team trainieren wird, kann sich jeder vorstellen dass die Zusammenarbeit sehr eng und intensiv sein wird. Wir sind mächtig stolz auf Kautzi…dass möchte ich hier mal unbedingt erwähnen…

Auf wen dürfen sich die Fans besonders freuen, bei wem seht Ihr das größte Entwicklungspotential?

Ich habe ja bereits zuvor erwähnt, dass sich jeder von unserem Team weiter entwickeln wird, aber auch muss.. Selbst bei Didi, Paul und Bernd (Norman ist schon entwickelt..siehe HSV-Spiel) sehe ich noch Möglichkeiten (der Coach hat gerade einen leichten Lachkrampf ) 🙂 🙂 🙂 Wir müssen uns mal vor Augen führen, in welchem zarten Alter allein unser Angriff aufgestellt ist:

Justin, Leon, Nico und Flo sind glaube ich zusammen jünger als der Coach !!!! 🙂 die sind gerade erst im Herrenbereich angefangen…..alle vier plus Jannik, Kevin, Dome und.und.und..mehr geht nicht……

Was erwartet Ihr von der neuen Saison?

Wir wollen uns in der Kreisliga etablieren und weiterhin guten Fußball anbieten.. Wir Elstern wollen unsere Flughöhe steigern, den Mitkonkurrenten die Punkte aus den Nestern holen und unserem Verein Stabilität bringen….

 Sportliche Grüße von Schraube und dem Coach

 

Auf eine „geile Saison“ in der Kreisliga

Ein Gedanke zu „Rückblick und Vorschau“

  1. Diese Zeilen zu lesen macht Lust auf die neue Saison.
    Kreisklasse war gestern, Kreisliga ist morgen.
    Ich freue mich auf eine weitere geile Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.