Sieg in Aumühle

Zweite Herren gewinnen Testspiel bei TuS Aumühle 1 mit 5:3

In einer sehr fairen und vom Schiedsrichtergespann auch gut geführten Partie, hatte unsere Elf in den ersten 15 Minuten Probleme ins Spiel zukommen In der 8. Minute wurde es dann gefährlich. Nach einer missglückten Abwehr Aktion landete der Ball beim Gegner und der zog einfach mal aus 35 Metern ab. Unser Torwart stand ein paar Meter vor seiner Kiste und hatte das Nachsehen (1:0, 8.). Ab Minute 20 wachte unsere Elf auf und kam zu einigen Großchancen. Benedikt und Felix nutzen sie leider nicht.
In der 30 Minute setzte sich Felix wieder durch und wurde im Strafraum zu Fall gebracht. Den Strafstoß verwandelte Joshua sicher (1:1, 30.). Unsere Elf machte weiter Druck und belohnte sich mit dem 1:2 durch Bernd (35.). Wir bestimmten nun das Spiel. Kurz vor der Pause gab es nach einer Ecke den Ausgleich (2:2, 44.); ärgerlich.

In Halbzeit 2 gehörten wieder die ersten Minuten den Hausherren. Nach einer Flanke kamen sie zum 3:2 (52.) . Nach dem Gegentreffer waren wir wieder präsent und zogen an. Das 3:3 erzielte Benedikt (56.9 das 3:4 in der 61 wieder durch Bernd und den Schlusspunkt setzte nach toller Kombination Stefan Mohr (3:5, 86.)

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und wünschen der TuS Aumühle eine erfolgreiche Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.