21. Mai 2017

Niederlage in Hamwarde

Herren verlieren letztes Punktspiel in Hamwarde mit 0:1

Mit einer 0:1 Auswärtsniederlage schloss unser Team die Punktspielsaison ab. Die Niederlage ist zwar bitter, aber auch ein Sieg hätte unserer Elf heute nicht weitergeholfen. Curslack-Neuengamme gewann seine Auswärtspartie in Oststeinbek und hatte damit den 2. Platz sicher. Unsere Mannschaft steht damit auf einem guten 3. Platz und hat eine alles in allem erfolgreiche Saison gespielt.

Im heutigen Spiel hatte unsere Elf gleich zu Beginn einige gute Möglichkeiten. Torschüsse von Norman Leßmann und Gregor Krahn gingen entweder knapp drüber oder an die Latte. Kurz vor der Halbzeitpause gelang Hamwarde durch Timo Flatau die überraschende Führung (1:0, 41.). Eine Hereingabe von der rechten Seite konnte er ins Tor verlängern.

Nach dem Seitenwechsel machte unser Team weiter Druck, der Ball wollte aber nicht über die Linie. So blieb es bei der 1:0 Auswärtsniederlage.

Für unsere Mannschaft waren im Einsatz:

Marc Stückler, Gregor Krahn, Mortaza Naseri (ab 71. Felix Bender), Pascal Röner, Bernd Schuster, Denis Fischer (ab 54. Florian Heinze), Felix Rehr, Jakob Föhres (ab 71. Philipp Schenke), Norman Leßmann und Sandro Schraub.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.