Nach Führung verloren

Unsere Alten Herren führten gegen den SC Condor bereits mit 2:0, mussten sich am Ende aber doch mit 2:3 geschlagen geben.

Bereits früh ging unser Team in Führung ein strammer Schuss von Bernd Schuster landete im langen Toreck (1:0, 9.). Als Nico Unden für unsere Farben erhöhen konnte (2:0, 21.) schien alles in die richtige Richtung zu laufen. Aber die Gäste steckten nicht auf, noch vor der Pause konnten sie den Anschlusstreffer erzielen (2:1, 29.).

Nach der Pause ließ sich unser Team immer mehr vor das eigene Tor zurückdrängen. Nach einer scharfen Hereingabe hatte Torhüter Oliver Braun keine Chance (2:2, 46.). Kurz vor dem Abpfiff gingen die Gäste sogar noch in Führung (2:3, 65.). Zuvor konnte Oliver Braun einen Schuss noch abwehren, gegen den nachsetzenden Stürmer war er dann aber machtlos.

In den verbleibenden Minuten versuchten unsere Spieler vergeblich noch zum Ausgleich zu kommen.

LiveTicker auf Fussball.de

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Oliver Braun, Tobias Maeter, Nico Unden, David Krueger, Bastian Begung, Erdem Duman, Martin Illmer, Marcel Stolz, Mirco Warnetzki, Bernd Schuster und Falko Stöcker

Eingewechselt wurden:

Hendrik Pahlow, Nazim Hamed und Benjamin Wulff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.