Lehrstunde

Eine kostenlose Lehrstunde erhielten unsere Senioren bei ihrer 0:5 Niederlage bei TSV Reinbek.

Von Beginn an hatten die Gastgeber das Geschehen in die Hand genommen und gefühlt 80 % Ballbesitz. Unsere Spieler standen immer zu weit vom Gegenspieler entfernt und so konnte die TSV fast nach belieben schalten und walten. Unsere Elf hatte nur das Glück, dass die Hausherren nicht genau genug zielten. So fiel das 1:0 auch eher auf kuriose Weise. Ein Schuss von Bernd Reinke, aus rund 25 Metern, ging an die Unterkante der Latte. Von dort sprang er gegen den Rücken unseres Keepers Oliver Braun und der Ball kullerte über die Linie (1:0, 20.), Unser Team konnte zufrieden sein, dass sie zur Pause nur knapp in Rückstand lagen.

Nach dem Seitenwechsel standen unsere Spieler zwar näher am Gegner, aber dieser machte nun auch die Tore. Zunächst war Carsten Müller-Waidikat erfolgreich (2:0, 42.), bevor sie nach einer Ecke per Kopf erhöhen konnten (3:0, 63.). Nun war der Bann endgültig gebrochen. Oliver Schweißing erzielte mit einem Distanzschuss das 4:0 (53.), Als Jörg Wendt in der Schlussminute im eigenen 16er einen Ball verdaddelte, hatten die Hausherren keine Mühe den Endstand (5:0, 70+) herzustellen.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Oliver Braun, Thomas Voß, Denny Willers, Oliver Seidler, Guido Voigt, Marco Eickhoff, Michael Düsel, Michael Reicherseder, Christian Ruesch, Jörg Wendt und Mario Meier.

Eingewechselt wurden:

Andreas Bienek, Florian Mehl, Thilo Behrend und Lars Hoven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.