Knapp verpasst

Unsere 3. D-Junioren habe den Sprung in die Hauptrunde der Hallenmeisterschaft knapp verpasst.

Vor dem letzten Spieltag belegten sie in ihrer Staffel (bestehend aus 25 Teams) Rang 3, punktgleich mit dem Zweiten. Für das Erreichen der nächsten Runde hätten sie sich auf Platz 2 vorschieben müssen.

Am letzten Spieltag mussten sie auch gegen zwei ihrer direkten Konkurrenten um den 2. Platz antreten.

Im ersten Spiel war Buchholz 08 der Gegner. In dieser Partie spielte sich unsere Mannschaft viele gute Möglichkeiten heraus, der Ball wollte aber einfach nicht ins Tor gehen. Da auch Buchholz nicht traf, endete die Partie gegen einen der beiden Konkurrenten torlos.

Die nachfolgende Begegnung gegen den FC Bergedorf, der im Mittelfeld platziert war, konnten unsere Spieler mit 3:1 für sich entscheiden.

Im 3. Spiel ging es gegen die HT 16, die ebenfalls keine Möglichkeiten auf Platz 2 mehr hatte. In diesem Spiel geriet unsere Mannschaft bereits in der 1. Minute in Rückstand. Sie hatten dann zwar viele gute Möglichkeiten, aber der Ball wollte nicht über die LInie. Kurz vor Schluss konnte unser Torhüter noch einmal prächtig parieren und das Team im Spiel halten. Dies sollte sich auszahlen, denn kurz vor dem Abpfiff fiel doch noch der Ausgleich (1:1).

 

Somit war vor dem abschließenden Spiel gegen den verbliebenen Konkurrenten von Viktoria Harburg klar, dass unsere Mannschaft dies Spiel gewinnen musste, um doch noch die nächste Runde zu erreichen. Aber der Gegner hatte etwas dagegen. Bereits früh gingen sie in Führung und konnten wenig später erhöhen. Eine scharfe Hereingabe wurde von einem Abwehrspieler ins eigene Tor abgefälscht (0:2). Wenig später keimte aber wieder Hoffnung auf. Ein schöner Schuss ging in den Torwinkel, aber der Schiedsrichter hatte den Ball nicht im Tor gesehen und ließ weiterspielen. Unsere Spieler hatten zu früh gejubelt. Zu allem Unglück musste auch noch ein Spieler nach einem Foulspiel 2 Minuten von draußen zusehen. Diese Überzahl nutzten die Viktorianer zu 2 weiteren Treffern zum 0:4 Endstand.

Somit war klar, dass die Endrunde verpasst war. Unser Team hat sich aber in der Hallenrunde hervorragend präsentiert und einen guten 4. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.