4. November 2017

Doppelter Didi

Dietmar Gietzen trifft doppelt, beim Sieg der Alten Herren

FSV Harburg-Rönneburg – ASV Bergedorf 85 – 0:2

Bereits seit Saisonbeginn haben unsere Alten Herren mit Personalsorgen zu leben. Zum Glück konnten sie daher heute erstmals auf Florian Baum im Tor und die Seniorenspieler Christoph Schwiezena und Christian Ruesch zurückgreifen. Damit standen ihnen auch drei Auswechselspieler zur Verfügung.

So war von vornherein klar, dass sie mit drei Punkten im Gepäck aus Harburg zurückreisen wollten. Sofort wurden die Hausherren unter Druck gesetzt und konnten während der gesamten Partie nur sehr gelegentlich vor unser Tor kommen. Florian Baum verlebte ein relativ ruhiges Debut.

Leider wurden die sich bietenden Tormöglichkeiten nicht konsequent genug genutzt und so blieb es bei zwei Toren, die von Dietmar Gietzen erzielt wurden (22. und 53.). Dieser Sieg sollte unserem Team Aufschwung für die nächsten Spiele geben.

Für unsere Mannschaft waren im Einsatz:

Florian Baum, Christian Ruesch, Matthias Parbst, Malo, Daniel Sitz, David Richter, Dietmar Gietzen, Christoph Schwiezena, Bernd Schuster, Fabian Beyn und Benjamin  Wulff.

Eingewechselt wurden:

Michael Rusch und Maximilian Franke

LiveTicker auf Fussball.de

 . 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.