Archiv der Kategorie: Freundeskreis

Bälle vom Freundeskreis

Vor dem Pokalspiel gegen den ASV Hamburg, fand ein Treffen vom „Freundeskreis Fußball beim ASV Bergedorf 85“ statt. Hier wurde unter anderem besprochen, dass die Jugendabteilung einen namhaften Betrag zur Anschaffung neuer Bälle erhält.

Mitglieder des Freundeskreis erhalten ab sofort, auch im

ein kleines Bier oder Softdrink gratis, wenn sie ein Hauptgericht bestellen (Ausweiskarte bitte bei der Bestellung vorlegen!). Ein großer Dank an unseren Mitspieler Muri (Mortaza Naseri) für diese Aktion! Ein weiterer Grund, dem Freundeskreis beizutreten.

Wer am Sonntag beim Spiel gegen Glinde seine Beitrittserklärung abgibt, erhält natürlich schon zu diesem Spiel freien Eintritt. Also schnell die Erklärung runterladen, ausfüllen und am Sonntag mitbringen.

Weitere Informationen zum Freundekreis und das Formular zum Download

Abschlussfeier

Die Punktspielsaison ist beendet und die Spieler haben eine kurze Trainingspause. Grund genug, die Saison mit einer kleinen Abschlussfeier zu beenden. Gewählt hatte die Mannschaft hierfür das „Berger´s am Serrahn“. Nicht ganz zufällig, denn das Restaurant wird von Mitspieler „Muri“ Mortaza Naseri und seiner Frau bewirtet. Bei dem einen oder anderen Kaltgetränk wurde gut gegessen und gemeinsam das Pokalfinale in Berlin geschaut.

Im Anschluß daran gab es ein paar kleine Ansprachen von Kapitän Norman Leßmann, Coach Jörg Franke und Präsident Klaus Hinz. In diesen wurde nicht nur auf eine, alles in allem erfolgreiche letzte Saison zurückgeblickt, sondern auch noch mal auf das eingegangen, was in den letzten 3 Jahren wieder entstanden ist.

Auch ein Dank an die Helfer rund um das Team durfte dabei nicht fehlen, die dafür ein kleines Präsent erhielten.

Neben den Spielern und Funktionsteam, waren auch einige Spielerfrauen dabei. Eingeladen waren auch die Mitglieder des Freundeskreises, die diese Möglichkeit gern nutzten um den Kontakt zum Team zu vertiefen.

Treffen vom Freundeskreis

Am 15.03.2017 haben sich erstmals die Mitglieder des „Freundeskreis Fußball beim ASV Bergedorf 85“ getroffen. Zu Beginn der Veranstaltung stellte Vereinsvorsitzender Klaus Hinz den derzeitigen Stand der Fußballsparte vor. Der Verein hat zur Zeit 6 Mannschaften (davon 4 Junioren-Teams). Ziel ist es  weitere Mannschaften zu melden. Dafür benötigen wir dann aber auch entsprechende Trainingszeiten. Diese sind aber nur sehr schwer zu bekommen, da die Sportanlage Sander Tannen auch vom FC Bergedorf und dem VfL Lohbrügge genutzt wird.

Erfreulich hat sich auch der Schiedsrichterbereich entwickelt. Zum Jahresanfang konnten wir mehrere neue Schiedsrichter gewinnen (wir werden noch genauer berichten). Da die Schiedsrichter ihre komplette Ausrüstung vom Verein gestellt bekommen, wurde beschlosen, die aus dem Förderkreis  stammenden finanziellen Mittel, hierfür zu verwenden. Damit kommt es allen Mannschaften zu Gute.

Da bei diesem Treffen sehr viele Mitstreiter des Freundeskreises anwesend waren, wurde die Gelegenheit genutzt, den von den Spielern unterschriebenen „REWE-Ball“ zu verlosen.

Gewonnen hat diesen Hans-Martin Lippold. Hans-Martin wohnt in Süddeutschland und war daher nicht anwesend. Wir werden ihm den Ball bei der nächsten Gelegenheit übergeben. Als Glücksfee fungierte Renate Rieck, die erstmals dabei war und dem Freundeskreis beitreten wird. Damit umfasst der Freundeskreis dann insgesamt 13 Mitglieder.

Weitere Mitstreiter, die die positive Weiterentwicklung des Vereins unterstützen möchten, sind natürlich jederzeit herzlich willkommen. Nähere Informationen zum Freundeskreis sind hier zu finden.

 

REWE-Ball wird verlost

Fleißig am Unterschreiben waren die Spieler der Herrenmannschaft und das Funktionsteam. Sie signierten in den letzten Tagen einen Ball unseres Sponsors REWE Hegedüs OhG. Auf dem Bild ist zu sehen, wie Co-Trainer Jürgen Paap gerade unterschreibt.

Den Ball werden wir beim Heimspiel gegen den Lauenburger SV (am 13.11.16) unter den Mitgliedern des „Freundeskreis Fußball im ASV Bergedorf 85 e.V.“ verlosen. Dies soll ein Dank für ihre finanzielle Unterstützung sein.

Noch ist Zeit, sich für den Freundeskreis anzumelden und an der Verlosung des Balls teilzunehmen. Hier geht es zu Informationen zum Freundeskreis.

Freundeskreis gut angelaufen

Wie bereits berichtet ist zu Beginn dieser Saison ein

Freundeskreis Fußball beim ASV Bergedorf 85

gegründet worden. In der kurzen Zeit des Bestehens konnten bereits 9 Mitglieder gefunden werden. Damit könnten wir als Fußballmanschaft zwar bereits antreten, die Besetzug ist aber natürlich noch zu knapp.

Weitere Mitstreiter sind daher jederzeit herzlich willkommen.

Hier gibt es weitere Informationen zum Freundeskreis

Hier geht es zum Anmeldeformular

Freundeskreis

Pünktlich zur Saison 2016/17 wurde ein „Freundeskreis Fußball beim ASV Bergedorf 85“ ins Leben gerufen.

Zweck und Motivation

Finanzielle Förderung der Fußballsparte des ASV Bergedorf-Lohbrügge von 1885 e.V.

Identifikation; engere Bindung von Fans und Umfeld an den Verein

Eine Mitgliedschaft im „Freundeskreis“ begründet keine Mitgliedschaft im ASV Bergedorf-Lohbrügge von 1885 e.V.

Beitrag

Mindestens 85,00 EUR pro Saison – per SEPA-Lastschriftverfahren oder Überweisung auf ein Spendenkonto des Vereins. Die Teilnahme am Freundeskreis läuft jeweils bis zum 1.7. eines jeden Jahres und verlängert sich automatisch sofern nicht spätestens zum 1.5. eine schriftliche Kündigung eingereicht wird.

Über den Betrag wird vom Verein eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Vorteile für „Mitglieder“

Ausweiskarte für den „Freundeskreis“

Die Ausweiskarte ist zugleich auch Dauerkarte für die Heimspiele (Punkt- und Freundschaftsspiele, nicht Pokalspiele!) aller ASV Bergedorf 85 Fußball-Teams

Mannschaftsfoto 1. Herren

Veröffentlichung der Mitglieder auf Homepage/ Blog

Weitere Vergünstigungen (z.B. bei Sponsoren) sind möglich und werden den  „Mitgliedern“ zu gegebener Zeit zugänglich gemacht.

Verwendung der Fördergelder:

Jeweils zu Saisonbeginn und zum Jahresende sollen Treffen des Freundeskreises stattfinden. Auf diesen Treffen wird die Abteilungsleitung über die Verwendung der Fördergelder berichten und neue Vorhaben zur Diskussion stellen. Die Treffen sollen mit einem traditionellen Grünkohlessen und einem Grillfest verbunden werden.

Ansprechpartner:

Werner Heitmann, Rainer Hellwig, Marlies Rosentreter, Tim Scharfenberg

Fragen beantworten wir gern bei einem Spiel, oder Anfragen

per Mail an: geschaeftsstelle@asv-bergedorf85.de

oder telefonisch unter 0152/54 31 77 34

Anmeldung

Wer mitmachen möchte, kann das Anmeldeformular hier herunterladen.

Die Anmeldung dann:

beim nächsten Spiel persönlich abgeben

oder per Mail an geschaeftsstelle@asv-bergedorf85.de schicken

oder per Post an Geschäftsstelle ASV Bergedorf-Lohbrügge von 1885 e. V. Krusestraße 7 21033 Hamburg

oder per FAX an: Fax: (040) 730 39 07