Spielerporträt Patrick Kossatz

Zu unserem Kader gehören ja schon einige Spieler mit ASV Vergangenheit (Jugend oder 2. Herren). Nun kehrte mit Patrick Kossatz ein Spieler zu uns zurück, der bereits in der 1. Herrenmannschaft sehr erfolgreich im Einsatz war.

Bevor Patrick Kossatz im Sommer 2007 zu uns kam, spielte er bereits bei HSV II, Hannover 96 II und BV Cloppenburg und kann damit viel Erfahrung im höherklassigen Fußball vorweisen. Im Sommer 2010 wechselte er dann zu Eintracht Norderstedt.

Hallo Patrick, zuerst einmal „herzlich willkommen zurück an den Sander Tannen“

Was hast Du in der Zeit nach Deinem Weggang gemacht?

Viel Sport in jedem Fall nicht, wie man unschwer erkennen kann 🙂                                                                                                                                                                                          Mein lädiertes Knie hat es leider einfach nicht zugelassen…

Wie kommt es, dass Du nun wieder für den ASV Bergedorf 85 spielen möchtest?

Ich bin sehr gut mit Norman Leßmann befreundet. Er und ein paar andere Freunde haben mich letztendlich dazu überredet wieder zu spielen.

Du hast ja schon ein paar Trainingseinheiten absolviert, wie ist Dein erster EindrucK?

Die neuen Teamkameraden sind allesamt sehr gute Jungs. Die Atmosphäre in der Truppe ist einfach gut. Man spürt förmlich, wie sich hier im letzten Jahr ein verschworener Haufen gebildet hat.

Kanntest Du schon jemanden von Deinen neuen Mannschaftskameraden?

Neben Norman kannte ich bereits aus meinem engen Freundeskreis auch die Neuzugänge Albert Huber und Mehmet Oezdem.

Was sind Deine sportlichen Ziele (persönlich und mit der Mannschaft)?

Persönliche sportliche Ziele habe ich in diesem Sinne nicht mehr. Bei meiner Verletzungshistorie bin ich einfach froh noch den Spass am Fussball spielen geniessen zu dürfen. Für die Mannschaft wünsche ich mir in erster Linie, dass sie als Einheit zusammen Spass am Fussball hat. Wie erfolgreich wir dann in der neuen Saison sind, werden wir dann sehen.

Lieblingsessen:

Das Curry meiner Schwiegermutter in spe.

Lieblingsgetränk:

Havanna Cola, Carlsberg

Lieblingsmusik:

Ich höre eigentlich alles was im Radio so läuft, habe da keine besonderen Vorlieben

Was würdest Du auf die berühmte einsame Insel mitnehmen?

Meine Lebensgefährtin, einen Fussball und Nutella

Wir danken dir für die Beantwortung der Fragen und wünschen Dir für die Zukunft alles Gute.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.