Spielerporträt Felix Bender

Felix Bender ist im Herbst neu zu uns gekommen. Wir möchten ihn an dieser Stelle einmal vorstellen.

Unserer Fragen an Felix Bender

Hallo Felix, Du bist ja noch nicht so lange dabei, bitte stelle Dich doch einmal kurz vor:

Ich bin der Bender und werde dem ASV meinen Körper und meine Seele schenken.

Bei welchen Vereinen hast Du vorher gespielt und auf welcher Position spielst Du am liebsten?

FC 06 Weißkirchen.

Eigentlich die dritte Halbzeit an der Bar, wenn ich aber vom Coach auf den Platz gejagt werde am liebsten im Mittelfeld.

Du stammst ja aus Bad Homburg, was hat Dich denn nach Hamburg verschlagen?

Der Dienst. Ich bin Soldat und studiere an der Universität der Bundeswehr.

Was hat Dich bewogen jetzt für unsere Mannschaft aufzulaufen?

Batista hat mich mitgenommen. Ich habe mich schon beim ersten Training in diese Truppe verliebt, die Jungs sind spitze! Außerdem: Wie kann man nicht für den ASV auflaufen wollen?!

Gibt es Spiele oder Ereignisse, an die Du Dich besonders gerne erinnerst?

Ich will unbedingt Kinder bekommen. Das Spiel in Schwarzenbek werde ich also nie vergessen…

Außerdem an mein einziges Pflichtspieltor. #Fallrückzieherohyeah

Was sind Deine sportlichen Ziele (persönlich und mit der Mannschaft)?

Ich muss an meinen Wadenkrämpfen arbeiten, damit mich der Capitano nicht mehr ärgert. In meinen 4 Jahren hier in Hamburg will ich mit dem ASV mindestens 5 mal aufsteigen.

Betreibst Du noch weitere Sportarten?

Bettsport und FIFA.

Über was kannst Du Dich so richtig aufregen?

Bevor isch misch uffreesch isses mir libber egal.

Lieblingsessen:

Hauptsache ich muss nicht selber kochen.

Lieblingsgetränk:

Bier.

Lieblingsmusik:

Südperuanische Pianoflöte.

Was würdest Du auf die berühmte einsame Insel mitnehmen?

Nie von ihr gehört…aber provisorisch mal Pi-Schnurr und Panzertape.

Zum Schluss, was wolltest Du immer schon einmal loswerden?

Meine O-Beine.

Vielen Dank für das Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.