Spannung an der Spitze

Spannung herrscht nur noch an der Spitze. Der Absteiger steht fest, Für alle anderen Teams geht es nur noch darum, sich in der Tabelle zu verbessern oder seinen Platz zu behaupten.

Vorschau auf den 27. Spieltag der Bezirksliga Ost.

Tabellenführer ASV Hamburg 1 spielt bei unserem ASV Bergedorf 85 1 (7.) – Sonntag 05.05.19 – 14.00 Uhr

Der ASV möchte seinen Platz an der Sonne bei uns verteidigen. Mehr zu dieser Begegnung in der Vorschau auf die Spiele unserer Mannschaften am Donnerstag.

Im Hinspiel gewann ASV Hamburg mit 5:2

Vorschau bei Fussball.de

Oststeinbeker SV 1 (2.) reist zum TSV Wandsetal 1 (12.) – Freitag 03.54.19 – 19.30 Uhr

Oststeinbek gewann in der letzten Woche gegen unsere Elf mit 5:0 und bleibt damit in Schlagdistanz zum ASV Hamburg. Sie müssen allerdings auf einen Ausrutscher des Konkurrenten hoffen, denn aus eigener Kraft können sie die Meisterschaft nicht mehr realisieren.

Wandsetal kann die Partie befreit angehen. Das Abstiegsgespenst ist verscheucht. Können sie daher den Gegner ärgern?

Im Hinspiel setzte sich Oststeinbek mit 5:2 durch.

Vorschau bei Fussball.de

Ahrensburger TSV 1 (3.) hat spielfrei

SC Wentorf 1 (4.) hat Heimrecht gegen TSV Glinde 1 (9.) – Freitag 03.05.19 – 19.30 Uhr

Durch einen Treffer in der Nachspielzeit, siegte Wentorf bei TuS Hamburg mit 3:2. Glinde trennte sich von SC Vier- und Marschlande 3:3. Während Wentorf durch einen Sieg wieder Platz 3 erobern würde, kann Glinde wohl realistisch gesehen, nur versuchen noch Rang 8 zu erobern.

Das Hinspiel unterlag Wentorf mit 2:4.

Vorschau bei Fussball.de

SV Börnsen 1 (5.) tritt bei SC Vier- und Marschlande 1 (6.) an – Sonntag 05.05.19 – 15.00 Uhr

9 Punkte trennen diese beiden Teams, die in der Tabelle auf benachbarten Plätzen stehen. Börnsen balgt sich mit Wentorf und Ahrensburg noch um Platz 3. Da würde ihnen ein Sieg ungemein weiterhelfen. Für den SCVM hingegen wird es darum gehen, diesen derzeitigen Rang 6 zu verteidigen. Zu mehr wird es in dieser Saison nicht reichen. Zu groß waren die Enttäuschungen. Auch im letzten Spiel holten sie in Glinde nu einen Punkt (3:3)

Im Hinspiel trennten sich die Teams 1:1

Vorschau bei Fussball.de

Barsbütteler SV 1 (8.) hat ein Auswärtsspiel bei ETSV Hamburg 1 (11.) – Freitag 03.05.19 – 19.00 Uhr

Am letzten Wochenende dürfte die Erleichterung bei ETSV groß gewesen sein. Endlich der erste Heimsieg (3:0 gegen Schwarzenbek) auf der neuen Anlage. Durch diesen Erfolg war zugleich auch der Klassenerhalt in trockenen Tüchern. Nun wollen sie sicherlich in den verbleibenden Spielen den derzeit erreichten Rang verteidigen. Zu mehr dürfte es nicht reichen. Barsbüttel hatte spielfrei. Mit einem Auge werden sie sicherlich noch auf die vor ihnen stehenden Mannschaften schielen. Eine Siegesserie könnte sie noch bis Platz 6 vorspülen.

Im Hinspiel setzte sich ETSV mit 1:0 durch.

Vorschau bei Fussball.de

SC Eilbek 1 (10.) hat spielfrei

SC Schwarzenbek (13.) hat Heimrecht gegen TuS Hamburg 1 (14.) – Sonntag 05.05.19 – 14.00 Uhr

Es hätte der Abstiegskrimi dieses Spieltages werden können. Aber die TuS hat durch die Heimniederlage gegen den SC Wentorf (2:3) keine Möglichkeit mehr, dem Abstieg zu entgehen.

Deshalb konnte Schwarzenbek auch die 0:3 Niederlage bei ETSV Hamburg verschmerzen. Für beide Teams wird es nun darum gehen, ihre Anhänger in den letzten Spielen mit akzeptablen Leistungen zu versöhnen.

Das Hinspiel endete 1:1

Vorschau bei Fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.