Brasilianisches Ess-Vergnügen beim ASV

Mit einer gemeinsamen Weihnachts-Feier aller drei Jugendteams beendeten Sonnabend die jüngsten Fußballer des ASV das Jahr 2015.

In unserem Clubhaus verfügen wir über optimale Räumlichkeiten für solche Veranstaltungen. Für das leibliche Wohl sorgte Sidnei Marschall. Der brasilianische Fußballer (früher Altona 93) betreibt ein mobiles Rodizio. So gab es u.a. lecker Fleisch satt.

Mit 70 Personen war der große Saal gut gefüllt. Neben Präsident Klaus Hinz samt Gattin und einigen Eltern war Patrick Hegedüs vor Ort. Der Inhaber der beiden Lohbrügger REWE-Läden schaute trotz Stress im Weihnachtsgeschäft vorbei. Im Sommer hatte Patrick Hegedüs die A- und C-Junioren mit Trikotsätzen ausgestattet.

Präsident Klaus Hinz: „Mit fünf Mannschaften insgesamt ist die Entwicklung im ASV sehr positiv.“ Letzten Jahreswechsel gab es nur eine Jugendmannschaft. Aktuell haben wir drei Teams. In den Altersstufen A-Junioren, C-Junioren und E-Junioren. Jugendleiter Paul Schäfer: „Unser Ziel ist es, die Lücken dazwischen bald zu schließen.“

Zum Abschluss bekamen alle Spieler einen Mini-Pokal als Erinnerung an die laufende Saison.

IMG_7116 IMG_7119 IMG_7120 IMG_7122 IMG_7123 IMG_7126 IMG_7128 IMG_7130 IMG_7131 IMG_7132 IMG_7133 IMG_7135 IMG_7137 IMG_7138 IMG_7143 IMG_7145 IMG_7146 IMG_7150 IMG_7154 IMG_7160 IMG_7165 IMG_7168

Ein Gedanke zu „Brasilianisches Ess-Vergnügen beim ASV“

  1. Im Namen der A Jugend
    möchte ich mich für die gelungende Weihnachtsfeier der Jugendmannschaften von ASV bedanken.
    Namentlich zu erwähnen sind dabei Michael Ackermann, Klaus Hinz und Paul.
    Ausser den kulinarischen Hochgenuss, ist das zusammen Feiern aller Jugend Mannschaften eine gelungende Sache gewesen, und man konnte es den beteiligten Kiddis ansehen, dass sie ihren Spass hatten. So konnte man auch selber mal in Augenschein nehmen, dass da etwas entsteht im Verein, was auf gutem Wege ist. Finanziell und Organisatorisch ist dies bestimmt keine einfache Aufgabe gewesen, um so mehr galt allen Personen, die das ermöglicht haben, unser Dank.
    Wünsche allen Mitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes 2016.
    In diesem Sinne, nur der ASV.
    M.f.g M.Meier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.