Verletzungen

Bei den 1. Herren müssen wir leider ein paar schwere Verletzungen beklagen, die einen längeren Ausfall nach sich ziehen.

Bereits am Ende der letzten Spielzeit,, hatte sich Timo Schwenke eine schwere Beinverletztung zugezogen und fällt vorerst weiter aus.

Im ersten Saisonspiel erwischte es dann Marco Bugla, Er zog sich einen Mittelfuß-, Sprunggelenk- und Sprungbeinanbruch zu. Dazu wurden noch 2 Bänder angerissen.

In der letzten Woche beim Spiel in Wentorf, gesellte sich nun auch noch Gregor Krahn dazu. Auch er zog sich eine schwere Beinverletzung zu.

Alle drei Spieler werden für einige Zeit ausfallen.

Wir wünschen ihnen und allen anderen Verletzten oder Kranken, baldige Genesung.

(redaktioneller Hinweis: Das Bild steht in keinem Zusammenhang mit dem Artikel und ist zu einem früheren Zeitpunkt entstanden9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.