13. September 2017

Spitze am Freitag

Vorschau auf den 8. Spieltag der Kreisliga 3

Die Spitzenreiter sind bereits am Freitag im Einsatz und die Verfolger treffen im direkten Duell am Sonntag aufeinander.

Spitzenreiter Oststeinbeker SV 1 spielt bei SV Altengamme 2 (6.) – Freitag 15.09.17 – 19.30 Uhr

Eine beeindruckende Bilanz hat der Oststeinbeker SV vorzuweisen, 7 Siege in 7 Spielen und das, bei erst 3 Gegentoren. Am vergangenen Wochenende wurde Börnsen mit einer 6:0 Packung nach Hause geschickt. Altengamme musste in der letzten Woche eine Auswärtsniederlage (1:2 bei Reinbek) hinnehmen und sind deshalb in der Tabelle etwas zurückgefallen. Aber von diesem Stand solle man sich nicht täuschen lassen. Zu Hause ist Altengamme eine Macht. Die drei Heimspiele wurden allesamt gewonnen.

Die Verfolger werden sicherlich Altengamme die Daumen drücken und hoffen, dass Oststeinbek die ersten Punkte verliert.

Unser ASV Bergedorf 85 (2.) reist zu VfL Lohbrügge 2 (8.) – Freitag 15.09.17 – 19.30 Uhr

Mehr zu dieser Begegnung, in der Vorschau auf die Spiele unserer Mannschaften am Donnerstag.

FSV Geesthacht 1 (3.) tritt bei MSV Hamburg 1 (4.) an – Sonntag 17.09.17 – 15.00 Uhr

Geesthacht konnte sich zuletzt gegen Hamwarde mit 4:1 durchsetzen und damit 12 Punkte aus den letzten 4 Spielen holen. Zurückgefallen ist der MSV. Schuld daran sind zwei Niederlagen in Folge (gegen Hamwarde und FC Lauenburg). Beide Teams haben nach ihrem Abstieg aus der Bezirksliga das Ziel, sofort wieder aufzusteigen. Dafür ist aber ein Sieg in diesem Verfolgerduell erforderlich, um nicht schon vorzeitig den Anschluss zu verlieren.

Nach den Leistungen der letzten Spiele dürfte Geesthacht leicht favorisiert sein.

TSV Reinbek 1 (5.)  reist zum Düneberger SV 2 (12.) – Sonntag 17.09.17 – 13.00 Uhr

Beide Aufsteiger konnten im bisherigen Saisonverlauf überzeugen. Das die TSV nach 7 Spielen auf dem 5. Platz stehen würde, hatte wohl kaum jemand erwartet. Am letzten Wochenende konnten sie Altengamme mit 2:1 bezwingen. Mit diesem Ergebnis konnte sich Düneberg auch in Glinde durchsetzen.

In dieser Partie könnte die bessere Tagesform den Ausschlag geben.

Hamwarde 1 (7.) hat Escheburg 1 (10.) zu Gast – Sonntag 17.09.17 – 15.00 Uhr

Hamwarde musste im letzten Spiel eine Auswärtsniederlage bei FSV Geesthacht hinnehmen. Escheburg spielte zu Hause unentschieden gegen Aumühle.

Eigentlich ist die in der Liga etablierte Heimmannschaft als Favorit anzusehen. Aber der Aufsteiger aus Escheburg ist in dieser Saison auswärts noch ungeschlagen.

FC Lauenburg 1 (9.) reist zu Börnsen 2 (16.) – Sonnabend 16.09.17 – 12.45 Uhr

Der FC Lauenburg ist in dieser Saison eine Heimmacht. Da mussten sie bisher nur eine Niederlage hinnehmen (gegen Oststeinbek). Am letzten Wochenende konnten sie mit SV Hamburg sogar eine Mannschaft mit Aufstiegsambitionen bezwingen. In der Auswärtstabelle stehen sie dagegen auf dem letzten Platz. Dort wurde noch kein Punkt geholt. Börnsen ist dagegen noch völlig ohne Sieg und steht damit am Tabellenende.

Kann Börnsen in dieser Partie den ersten Sieg einfahren?

TSV Glinde 2 (11.) spielt beim Lauenburger SV 1 (13.) – Sonntag 17.09.17 – 15.00 Uhr

Beide Teams mussten am letzten Spieltag eine Niederlage hinnehmen. In Lauenburg musste man wohl schon vorher damit rechnen, nur die Höhe (1:9 beim ASV Bergedorf 85) war wohl überraschend. Das Glinde im Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Düneberg das Nachsehen haben würde, war wohl nicht einkalkuliert. Nun haben beide Teams 7 Punkte auf dem Konto. Mit einem Sieg, könnten sie sich etwas von den unteren Tabellenrängen absetzen.

Atlantik 97 1 (14.) tritt bei Aumühle 1 (15.) an – Freitag 15.09.17 – 19.30 Uhr

Für beide Teams geht es darum, den Abstand auf die Nichtabstiegsplätze nicht zu groß werden zu lassen. Aumühle ist in den Punktspielen noch ohne Sieg und konnte bisher nur zwei Unentschieden erringen. Atlantik konnte bisher einmal gewinnen, ist aber Auswärts noch ohne Punktgewinn.

Der Spieltag nach Datum:

(sollte noch der letzte Spieltag angezeigt werden, kann dieser durch einen Klick auf den Pfeil geändert werden.)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.