Spiel gegen Europa verhandelt

Am 11.10.15 trat der SC Europa im Heimspiel unserer 1. Herrenmannschaft zur 2. Halbzeit nicht mehr an. Am heutigen Mittwochabend wurde das Spiel nun vor dem Sportgericht verhandelt. Für unseren Verein war Paul Schäfer vor Ort.

Die Regularien besagen, dass ein abgebrochenes Spiele mit 3:0 für die Mannschaft gewertet wird, die den Abbruch nicht zu vertreten hat. Ist das Ergebnis zum Zeitpunkt des Abbruchs für diese Mannschaft aber berreits günstiger, wird das Ergebnis zum Zeitpunkt des Abbruchs genommen. Dementsprechend ist das Spiel mit einem 4:0 Sieg für unsere Mannschaft gewertet worden.

Unser Team verläßt damit die Abstiegsplätze und verbessert sich auf den 13. Tabellenplatz.

IMG_6920

Unser Team wartet auf den Gegner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.