OSV setzt sich ab

Am 16. Spieltag der Bezirksliga Ost konnte sich der Oststeinbeker SV weiter von seinen Verfolgern absetzen. Rückblick auf den Spieltag, der kaum Veränderungen in der Tabelle brachte.

Tabellenführer Oststeinbek 1 gewann beim SC Schwarzenbek 1 (12.) mit 3:2 

Schwerer als erwartet tat sich Oststeinbek um in Schwarzenbek zum Sieg zu kommen. Der Siegtreffer fiel erst kurz vor dem Ende und zuvor mussten sie mehrfach auf der Linie retten. Auf die Platzierungen hatte dies Spiel keine Auswirkungen. Der OSV vergrößerte aber seinen Vorsprung auf 5 Punkte.

ASV Hamburg 1 (2.) spiele beim SC Wentorf 1 (5.) Unentschieden 2:2

Der ASV Hamburg führte in Wentorf  bereits mit 2:0, bevor ein Youngster zuschlug. Frederik Wulff-Hodt erzielte seine beiden ersten Treffer und rettete damit den Wentorfern einen Punkt. Der ASV bleibt auf Platz 2, hat aber bereits 5 Punkte Rückstand auf Oststeinbek.  Wentorf verbessert sich auf Rang 4 und führt das Mittelfeld an.

Ahrensburger TSV 1 (3.) siegte bei bei TuS Hamburg 1 (14.) mit 1:0

Ahrensburg setzte seine Erfolgsserie fort und ist wohl derzeit einziger ernsthafter Konkurrent beim Kampf um Platz 2. Die TuS kann sich natürlich nicht verbessern und behält die rote Laterne.

SV Börnsen 1 (4.) hatte spielfrei

Börnsen verlor einen Rang (5.).

SC Vier- und Marschlande 1 (6.) bezwang unseren ASV Bergedorf 1 (8.) mit 5:1

Der SCVM nahm Revanche für die Hinspielniederlage. Das Resultat hatte aber keine direkten Auswirkungen auf die Tabelle.

Barsbütteler SV 1 (7.) unterlag zu Hause gegen den SC Eilbek 1 (9.) mit 2:3

Durch den Erfolg haben beide Teams nun die gleiche Punktzahl wie unsere Elf, bleiben aber auf ihren Positionen.

TSV Glinde 1 (10.) setzte sich bei ETSV Hamburg 1 (11.) mit 3:1 durch

Da ihre Sportanlage am Mittleren Landweg noch nicht bespielbar ist, musste der ETSV an die Sander Tannen ausweichen. Dort lagen sie bereits zur Pause mit 0:2 im Rückstand und konnten das Spiel nicht mehr drehen.

TSV Wandetal 1 (13.) hat spielfrei

Nicht im Einsatz, konnte der TSV seine Platzierung verteidigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.