2. April 2018

Oststeinbek bleibt dran

Rückblick auf die Nachholspiele an den Osterfeiertagen

Über die Osterfeiertage sollten einige Nachholspiele ausgetragen. Da der Winter aber noch einmal zurückgekehrt war, fielen leider wieder ein paar Spiele aus. Aber trotzdem gewinnt die Tabelle langsam mehr Aussagekraft, da neben dem kompletten 20. Spieltag nur noch 4 weitere Nachholspiele ausstehen.

Oststeinbeker SV 1 (2.) gewann bei bei TuS Aumühle (16.) mit 3:1

Ohne zu glänzen besiegte Oststeinbek das Schlusslicht der Tabelle. In die Karten spielte dabei natürlich auch der frühe Führungstreffer (5.). Beide Torhüter verlebten eigentlich einen ruhigen Nachmittag und wenn sie denn mal etwas zu tun bekamen, mussten sie den Ball aus dem Tor holen. Oststeinbek bleibt durch diesen Erfolfg an unserem ASV dran und hat bei gleicher Anzahl der Spiele, jetzt drei Punkte Rückstand. Aumühle kann sich natürlich nicht vom letzten Platz verabschieden.

FSV Geesthacht 1 (4.) gegen den Lauenburger SV 1 (11.) ist ausgefallen

Beide Teams mussten wieder pausieren und konnten damit auch keine Punkte einfahren.

SV Hamwarde 1 (10.) gegen TuS Aumühle 1 (16.) ist ausgefallen

Auch in Hamwarde war es am Sonnabend nicht möglich zu spielen.

SV Hamwarde (10.) spielte zu Hause gegen den Lauenburger SV 1 (11.) 0:0

Durch das torlose Unentschieden bleiben beide Teams auf ihren Plätzen. Sie konnten sich auch minimal von den Abstiegsrängen absetzen.

Atlantik 97 1 (9.) gewann gegen VfL Lohbrügge 2 mit 4;3

Atlantik bewies erneut, dass man bei ihnen bis zum Schluss voll konzentriert sein muss. Sie hatten in dieser Partie bereits mit 2:0 geführt. Lohbrügge konnte aber den Ausgleich erzwingen und sogar in Führung gehen (83.). Aber nur eine Minute später konnte Atlantik ausgleichen und kurz vor dem Abpfiff (87.) den Siegtreffer erzielen. Durch die Erfolgsserie in diesem Jahr, konnte sich Atlantik von den Abstiegsplätzen absetzen, auch wenn sie auf Platz 9 bleiben. Lohbrügge bleibt auf Platz 14.

Die Tabelle im Überblick

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.