21. August 2017

Lohbrügge rutscht ab

Rückblick auf den 4. Spieltag der Kreisliga 3

Von den Spitzenteams der Liga musste nur Lohbrügge 2 eine Niederlage einstecken und rutschte daraufhin in der Tabelle ein paar Plätze zurück.

Spitzenreiter MSV Hamburg 1 gewann bei Lohbrügge 2 (3.) mit 6:0

Lange konnte Lohbrügge diese Partie offen gestalten (Halbzeit 0:1). Dann setzte sich Absteiger MSV aber doch deutlich durch. MSV verteidigt die Tabellenführung. Lohbrügge rutscht auf Platz 5 ab.

Oststeinbeker SV 1 (2.) schlug Glinde 2 (7.)  mit 3:0

Erwartungsgemäß konnte sich Oststeinbek gegen Glinde du.rchsetzen. Durch diesen Erfolg festigt der OSV seinen 2. Platz. Glinde nun auf Rang 9.

Unser ASV Bergedorf 85 (4.) siegte bei Börnsen 2 (12.) mit 3:2

Durch diesen Sieg verbesserte sich unsere Elf auf Platz 3. Börnsen verliert einen Rang uns steht nun an 13. Stelle.

Zum Spielbericht

Altengamme 2 (5.) setzte sich zu Hause gegen Atlantik 97 1 (16.) mit 5:1 durch

Altengamme setzt seinen Höhenflug fort. Durch diesen Sieg klettern sie auf Rang 4. Bei Atlantik brennt weiterhin die „rote Laterne“ (Platz 16).

TSV Reinbek 1 (6.) setzte sich im Heimspiel gegen FC Lauenburg 1 (11.) mit 7:1 durch

Reinbek bewies erneut seine Stärke und setzte sich deutlich gegen den FC Lauenburg durch. 3 Trefffer gingen auf das Konto von Benedikt Kasten. Reinbek behauptet Platz 6. Der FC Lauenburg verliert einen Rang und steht nun auf Platz 12.

FSV Geesthacht 1 (8.) gewann beim Lauenburger SV 1 (15.) mit 3:2

In einer farbigen Partie konnte sich der FSV durchsetzten. Lauenburg musste bereits ab der 15. Minute nach einer roten Karte in Unterzahl agieren. Im Verlauf der 2. Halbzeit gab es dann noch 2x gelb/rot gegen den FSV Geesthacht. Geesthacht nun auf Platz 7, Lauenburg weiterhin auf Rang 15.

Düneberg 2 (9.) unterlag Escheburg 1 (14.) mit 0:1

Escheburg mit dem ersten Saisonsieg. Dadurch machen sie einen Sprung auf Platz 10. Düneberg rutscht auf Platz 11 zurück.

Hamwarde 1 (10.) gewann bei TuS Aumühle 1 (13.) mit 3:0

Den zweiten Saisonsieg konnte Hamwarde erreichen. Durch diesen Erfolg verbessern sie sich auf Platz 8.

Aumühle bleibt weiter hinter den Erwartungen zurück. Aktuell stehen sie damit auf Rang 14.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.