Klarer sieg über Europa

Alte Herren schlagen den SC Europa mit 9:4.

Dabei harmonierten Mario Meier und Malo besonders gut. Bereits nach 8 Minuten setzte sich Malo auf der rechten Seite durch und der Ball fand den Weg zu Mario Meier, der das Leder neben dem Pfosten ins Tor setzte (1:0, 8.). Nur wenig später eine ähnliche Szene und erneut war Mario zur Stelle (2:0, 14.). Doch die Gäste konnten durch Deniz Saris herakommen (2:1, 16.). Aber Mario Meier traf weiter. Von außen sah es eher nach einem Eigentor aus, aber der Scherenschlag von Mario ging wohl doch direkt ins Tor (3:1, 19.). Kurz vor dem Seitenwechsel legte Mario dann für Malo auf, der noch schön den Torhüter und einen weiteren Abwehrspieler ausspielte und den Halbzeitstand (4:1, 34.) herstellte.

Nach der Pause zappelte der Ball schnell wieder im Netz der Gäste, aber der Treffer von Malo wurde wegen einer Abseitsposition nicht anerkannt (38.). Anders, als Mario Meier einen Freistoß in den Winkel setzte (5:1, 41.). Als Malo weiter erhöhte (6:1, 44.) war dies eine Vorentscheidung. Aber die Gäste steckten nicht auf und konnten erneut verkürzen (6:2 ,49.). Auch Erdem Duman, nicht gerade als Torjäger bekannt, wollte seinen Mitspielern nicht nachstehen und stellte den alten Abstand wieder her (7:2, 49.). Malo erzielte noch seinen 3. Treffer (8:2, 57.) und auch der kurz zuvor eingewechselte Bastian Begung (9:2, 59.) waren für unsere Elf noch erfolgreich. Den Schlusspunkt setzten aber die Gäste (9:3, 60 und 9:4, 64.).

Wegen der vielen Treffer noch einmal die Torschützen: Mario Meier (4). Malo (3), Erdem Duman und Bastian Begung.

LiveTicker auf Fussball.de

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Alexander Toyeskin, Malo, Nico Unden, David Richter, Erdem Duman, Hayrettin Caglar, Toni Otten, Dietmar Gietzen, Mirco Warnetzki, Bernd Schuster und Mario Meier.

Eingewechselt wurden:

Tobias Maeter, Yasar Civelek und Bastian Begung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.