25. November 2017

Klare Sache

Jüngere B-Junioren gewinnen 10:0 gegen SV Nettelnburg-Allermöhe

Am letzten Wochenende hatte unser Team zur Halbzeit 4:1 bei Billstedt-Horn geführt, als das Spiel wegen des Regens abgebrochen wurde (das Spiel wurde inzwischen für den 3.12.17 neu angesestzt). Das löste bei unserm Team natürlich keine Freude aus. Den ganzen Frust bekamen nun unsere heutigen Gäste von Nettelnburg/Allermöhe zu spüren. Chancenlos wurden sie klar mit 10:0 (Halbzeit 3:0 besiegt). Dabei war insbesondere der Halbzeitstand für die Gäste noch schmeichelhaft. Mehrere gute Möglichkeiten wurden vergeben, weil die Jungs das Tor selber machen wollten, anstatt den besser stehenden Mitspieler anzuspielen. Bitter, dass sich Lucas Heidorn Mitte der zweiten Halbzeit an der Schulter verletzte und nicht mehr weiter mitmachen konnte. Gute Besserung.

Die Tore erzielten Kerem Yildirim (2), Tamim Sadat, Johann Rau (2), Lucas Heidorn, Sammy Drewes, Sajad Mohabatzadeh, Alexander Gildenberg und Celvin Kaiser.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Mika Schäfer, Sammy Davis, Niklas Todt, Sajad Mohabatzadeh,  Alexander Gildenberg, Celvin Kaiser, Johann Rau, Kerem Yildirim, Jarno Eckstein, Tamim Sadat und Alexander Teresenko.

Eingewechselt wurden:

Lucas Heidorn, Lucas Posewang und Torben Grimm

LiveTicker bei Fussball.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.