Kampf um die Spitze

Auch der 17. Spieltag hat wieder eine Fülle interessanter Spiele zu bieten. Allen voran natürlich das Spitzenspiel.

Vorschau auf den 17. Spieltag der Kreisliga 3

Tabellenführer Düneberg hat am Sonnabend Altengamme (Platz 3) zu Gast

Ein weiteres Spitzenspiel zweier punktgleicher Mannschaften. Düneberg aber noch mit dem Vorteil eines Nachhholspiels gegen TuS Aumühle. Altengamme konnte sich mit 3:2 gegen Oststeinbek durchsetzen. Düneberg verlor am letzten Wochenende mit 1:2 bei Curslack-Neuengamme. Dünebergs Trainer Tornieporth ließ die Spieler daraufhin „verstärkt“ auslaufen und will nun auch dreimal die Woche trainieren lassen.

Eine hochinteressante Begegnung, die sicherlich auch viele Beobachter anlocken wird. Düneberg hat bisher  3 Spiele verloren, davon 2 zu Hause. Geht in diesem Spiel was für Altengamme?

Unser ASV Bergedorf 85 (Platz 2) reist am Sonntag zum FSV Geesthacht (Platz 10)

Unsere Elf ließ am letzten Spieltag mal wieder wichtige Punkte liegen. Das Spiel der Geesthachter ist ausgefallen. Mehr zu dieser Begegnung in unserer großen Vorschau am Donnerstag.

Curslack Neuengamme (Platz 4) fährt am Sonntag nach Willinghusen (Platz 14)

Curslack konnte sich am letzen Wochenende gegen Düneberg durchsetzen und damit die Chance auf einen Spitzenplatz wahren. Das Spiel von Willinghusen beim FC Lauenburg ist ausgefallen. Willinghusen damit nun schon mit 2 Nachholspielen und zur Zeit auf einem Abstiegsplatz.

Curslack ist in dieser Partie sicherlich der Favorit. Willinghusen ist aber auch immer mal für eine Überraschung gut (Auswärtssiege bei TSG Bergedorf und FSV Geesthacht).

VfL Lohbrügge 2 (Platz 5) spielt am Sonnabend zu Hause gegen den FC Lauenburg (Platz 7)

Durch 2 Siege und ein Unentschieden aus den letzten 3 Spielen, hat der VfL Lohbrügge 2 einen Sprung in der Tabelle gemacht. Das letzte Spiel bei der TSG Bergedorf wurde mit 3:1 gewonnen. An allen Toren waren dabei Leihgaben aus der „Ersten“ beteiligt, deren Spiel ausgefallen war. Wie lange wird das noch gutgehen? Der entgegengesetzt Trend dagegen bei den Gästen aus Lauenburg. Drei Niederlagen und ein Unentschieden waren die Ergebnisse der letzten ausgetragenen Partien. Am letzten Wochenende mussten sie pausieren.

In dieser Begegnung scheint alles möglich zu sein.

Aumühle (Platz 6) hat am Freitag die TSG Bergedorf 1 (11.) zu Gast

Die Hausherren haben durch ihre zwei Nachholbegegnungen etwas den Kontakt zur Spitze verloren. Die TSG musste in der letzten Woche eine Heimniederlage gegen VfL Lohbrügge 2 hinnehmen.

Aumühle kann sich einen Punktverlust nicht erlauben, wenn sie weiter an der Spitze dranbleiben wollen. Daher ist Aumühle in dieser Partie auch favorisiert.

Oststeinbek (8.) spielt am Freitag gegen Glinde 2 (15.)

So schön ein 8. Platz auch auf den ersten Blick aussieht sind es auf die Abstiegsplätze doch nur wenige Punkte Vorsprung. Glinde auf dem vorletzten Platz hat nur 4 Punkte weniger auf dem Konto. Im Tabellenkeller sind daher mit einem Sieg große Sprünge möglich. Oststeinbek verlor das letzte Spiel in Altengamme. Das Spiel der Glinder war ausgefallen.

Oststeinbek ist sicherlich Favorit in dieser Begegnung, aber die Glinder Mannschaft ist auch immer wieder für eine Überraschung gut.

Hamwarde (9.) spielt am Sonntag zu Hause gegen Gülzow (16.)

Beide Mannschaften mussten am letzten Wochenende pausieren. In der Woche davor konnten sie aber durchaus überzeugen. Gülzow konnte das Auswärtsspiel bei Atlantik 97 für sich entscheiden. Hamwarde verlor zwar beim ASV, konnte aber eine gute Partie vorweisen.

Hamwarde geht als Favorit in das Spiel, aber vielleicht gelingt den Gästen aus Gülzow ja ein Coup?

Atlantik 97 (12.) tritt am Sonntag beim Lauenburger SV (13.) an.

Der LSV holte am letzten Spieltag einen Punkt beim ASV. Das Spiel von Atlantik fiel den Wetterverhältnissen zum Opfer.

Bei dieser Partie scheint wirklich alles möglich zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.